4. März 2023 / Bildung & Wissenschaft

Vortrag Astrophysiker im LWL-Planetarium über den "Sternenfriedhof"

Supernovae und ihre Überreste

Supernova

Foto (NASA): Dr. Rolf Bühler spricht im Planetarium über Supernovae. Der Krebsnebel im Sternbild Stier, ein Überrest der im Jahr 1054 beobachteten Supernova. Darin hat sich ein Pulsarwind-Nebel gebildet.

Am Dienstag (7.3.) ist Dr. Rolf Bühler vom Forschungszentrum DESY Zeuthen zu Gast im LWL-Planetarium in Münster. Der Astrophysiker spricht um 19.30 Uhr in seinem Vortrag "Der Sternenfriedhof" über Supernovae und ihre Überreste.

Im Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde berichtet Bühler, wie nach vielen Millionen von Jahren des Lebens Sterne innerhalb von wenigen Sekunden explodieren. Diese Supernovae-Explosionen sind als neue Sterne über Wochen am Himmel zu sehen, bevor sie nach und nach erlöschen.

In seinem Vortrag gibt Bühler einen Überblick über die verschiedenen Arten von Sternexplosionen und konzentriert sich auf historische Supernovae. Dies sind Sternexplosionen in der Milchstraße, die Menschen in der Vergangenheit mit bloßem Auge sehen konnten.

Ein besonders interessantes Beispiel ist die Supernova aus dem Jahre 1054, welche rund um den Globus beobachtet wurde. Ihr heutiger Überrest, der Krebsnebel, ist eines der meist untersuchten Objekte am Himmel. Der Wissenschaftler berichtet, warum das so ist und was Fachleute auch heute noch aus diesen historischen Überresten lernen können.

Bühler ist Astrophysiker und arbeitet bei DESY in Zeuthen. Er interessiert sich für Kosmologie und astronomische Tests der fundamentalen Physik. Bühler faszinieren extreme Ereignisse im Universum wie Sternexplosionen oder Eruptionen von supermassereichen Schwarzen Löchern. Neutronensterne und Schwarze Löcher ermöglichen es den Menschen, Bedingungen zu testen, die auf der Erde oft nicht reproduzierbar sind. Der Forscher erhielt 2013 den Astroteilchenphysik-Preis.

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Universität eröffnet
Bildung & Wissenschaft

Neue Infrastruktur für transparente und verlässliche Forschungsprozesse

weiterlesen...
Stadtbücherei rückt Künstliche Intelligenz in den Fokus
Bildung & Wissenschaft

Digitaltage am 7. und 8. Juni / Musikgestaltung, KI-Kunst und Deepfakes

weiterlesen...