11. August 2023 / Fit & Gesund

VitalZoone: Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden durch Kälte und Sauerstoff

4 Minuten bei -85 Grad lindern viele Beschwerden / Hyperbare Sauerstoffanwendung bei Long-Covid und Alzheimer

Vital

Fotos (Tatjana Jentsch): Das Vitalzoone ist eine von Deutschlands innovativsten Gesundheitseinrichtungen und befindet sich seit Januar 2022 auf der Warendorfer Straße in Münster.


Bereits seit Januar 2022 ist das VitalZoone, eine von Deutschlands innovativsten Gesundheitseinrichtungen, an der Warendorfer Straße 147 in Münster zu finden. Hier werden milde, hyperbare Sauerstoff- und Cryoanwendungen miteinander kombiniert. Neben Anwendungen durch Sportler und solche, die ihre Gesundheit verbessern wollen, werden vor Ort auch wissenschaftliche Studien an Long-Covid Erkrankten zusammen mit der FH-Münster durchgeführt.


Die hyperbare Sauerstoffkammer für milde Wellnessanwendungen ist eine von bisher sieben ihrer Art in ganz Deutschland

Kälteexpositionen werden seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich in der Behandlung von Schmerzen aller Art und entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. Hyperbarer Sauerstoff wird in der Medizin ebenfalls bereits erfolgreich zur Wundheilung und bei Hirnschäden eingesetzt. Seit einigen Jahren erfahren beide Anwendungsarten einen regelrechten Boom, und das zu Recht. Mehr und mehr wissenschaftliche Untersuchungen zeigen die Wirksamkeit für Gesundheit und Performancesteigerung in klinischen, aber auch alltäglichem Kontext. Kälte und Sauerstoff für mehr Fokus, Fitness und Vitalität.


Alpha Cooling ® ist ein modernes Kühlsystem, das über die Hände den Körper kühlen kann. Es wurde zur Leistungssteigerung im Performance-Bereich entwickelt und findet immer mehr Anwendung unter Schmerz- und Migräne-Betroffenen.

Die Kältekammer der Firma Art of Cryo bietet eine besondere Kälteerfahrung. Bei -85°C eingehüllt in blaues Licht und Kältenebel können die Besucher*innen zu ihrer Lieblingsmusik tanzen. Die individuelle Anwendungszeit wird berechnet und liegt zu Beginn meistens bei 3-4 min. Ausgestattet mit Socken, Schuhen, Handschuhen, Mund-Nasen-Schutz und Kopfhörern betritt man die Kammer lediglich in Unterwäsche. Ganz mutige Schneemänner und Eisköniginnen zeigen sich auch gerne auf Social Media, wie sie in die Kammer gehen und die Kälte genießen, denn es gibt eine extra Halterung für das Smartphone, wenn man möchte. Damit kann man auf jeden Fall das glückliche Gesicht nach der Anwendung aufnehmen und die Bilder machen wirklich etwas her.


Die Kältekammer der Firma Art of Cryo hat stabile -85°C. Man betritt die Kammer in Unterwäsche, Wollsocken, Schuhen, Handschuhen sowie Kopfhörern für den Lieblingssoundtrack.

Das VitalZoone ermöglicht es, diese Anwendungen ohne aufwendigen Aufenthalt in einer Klinik täglich vor Ort zu genießen. Ganz nach Münsteraner Art kann man mit dem Fahrrad vorbeiradeln, einige Minuten in der Kältekammer verbringen und dann mit mehr Energie und Fokus zur Arbeit fahren.

Wer mehr Zeit hat, bucht sich für 90 min eine Anwendung mit hyperbarem Sauerstoff. In dem kleinen Tank sind vier Plätze für die besten Freund*innen oder Arbeitskolleg*innen, man kann sich ausruhen oder die durch Sauerstoff verbesserte Denkleistung zum Arbeiten nutzen. Im Tank gibt es kostenloses high-speed W-LAN und zwei TV-Monitore. Während den 90-minütigen Anwendungen steht die Kammer unter einem Überdruck von 1,5 bar. Der  Sauerstoff (ca. 90%) wird bequem über eine Maske eingeatmet. Unter dem erhöhten Umgebungsdruck in der Kammer können Flüssigkeiten, in dem Fall das Blut, mehr Gas aufnehmen (Henry'sches Gesetz). Der Sauerstoff-Partialdruck im Blut wird dadurch um das ca. 7-10 fache erhöht, wodurch Körpergewebe und Zellen besser mit Sauerstoff versorgt werden. Das sorgt für mehr Energie, die sich in einer verbesserten Konzentration, mehr Leistungsfähigkeit im Sport oder in der Linderung von verschiedenen Krankheitssymptomen äußern kann. Neueste Studien aus Israel (1) haben sogar ergeben, dass sich bei regelmäßiger Anwendung die sog. Telomere um 38% verlängert haben und die zelluläre Alterung in bestimmten Immunzellen um 37% reduziert wurde. Hier liegt also ein richtiger Anti-Aging Effekt vor, der die sog. Longevity, die Langlebigkeit positiv beeinflusst. Diese Wirkung auf die Leistungsfähigkeit ist besonders im Sportbereich bekannt. So wurde bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio die Nutzung von hyperbaren Sauerstoffkammern oder sogenannten „Soft Chambern“ sowie Kältekammern aufgrund ihrer leistungssteigernden Wirkung verboten (3). Die Anwendungen eignen sich also wunderbar für den ambitionierten Hobbysport - man kann mit der Sauerstoffanwendung sogar einen Höhentrainingseffekt erzeugen. Münster Marathon, wir kommen!


Betriebsleiter Thomas Strub berät die Kunden umfassend und evidenzbasiert und nutzt die Anwendungen selbst regelmäßig. “Ich empfehle nichts, von dem ich nicht selbst absolut überzeugt bin!” sagt er.

Außerdem können Besucher eine neuartige Kälteanwendung, das sog. Alpha Cooling ® ausprobieren. Diese wissenschaftliche Methode, den Körper über die Hände zu kühlen, kommt eigentlich aus dem Performancebereich und kann signifikant leistungssteigernd wirken. Ganz nebenbei hat man entdeckt, dass diese Methode dazu geeignet ist, Schmerzen in den Fingern, Handgelenken, Ellenbogen oder Schultern zu lindern. Auch Kund*innen mit Migräne berichten über eine schmerzlindernde Wirkung, die zusammen mit anderen Maßnahmen das individuelle Schmerzerleben deutlich und nachhaltig verbessern kann. Eine Vorstellung des mobilen Geräts kann auch, zum Beispiel für Demonstrationszwecke, im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements oder für Bildungsseminare gebucht werden.


Die ehemalige Biowissenschaftlerin und Gesundheitscoach Dr. Katharina Kessel ergänzt seit Mai 2023 das Team des Vitalzoone. Sie berät Kund:innen wie sie Kälte und Sauerstoff mit Veränderungen des Lifestyles kombinieren können und dadurch fitter, gesünder und weniger gestresst werden.

Neu im VitalZoone Portfolio ist ein ganzheitliches Gesundheitscoaching mit der Gesundheitsexpertin, Coach und Buchautorin Dr. Katharina Kessel. Die ehemalige Biowissenschaftlerin berät Kunden, wie sie das Beste für ihre Gesundheit tun können und wie Kälte und Sauerstoff in die Gesundheitsroutine integriert werden können. Hierzu bietet das VitalZoone attraktive Kombipakete an, die sowohl mehrere Coachings, als auch Anwendungen in der Kältekammer und/oder mit hyperbarem Sauerstoff beinhalten.


Einmal angemeldet kann man die Anwendungen des VitalZoone ganz bequem und einfach über die intuitive RemediCool-App buchen.

Vor der ersten Anwendung füllen alle Kunden einen ausführlichen, elektronischen Anamnesebogen aus, der in Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Köln entwickelt wurde und die empfohlene Anwendungszeit sowie die Anwendungswiederholungen individuell berechnet. Nach ärztlicher Prüfung des ausgefüllten Bogens können die Kund*innen direkt starten.


Hyperbarer Sauerstoff verbessert die allgemeine Fitness und Leistungsfähigkeit. Derzeit führt die FH Münster im VitalZoone eine Studie mit Long-Covid Betroffenen durch, denn auch hier gibt es bereits vielversprechende Ergebnisse in der Wissenschaft.

Besonders Kund*innen mit postviralen Fatigue Syndromen, wie Long Covid, berichteten in der Vergangenheit von einer deutlichen Verbesserung ihrer Symptome, nachdem sie Kälte oder hyperbaren Sauerstoff angewendet hatten. Das hat der Betriebsleiter Thomas Strub zum Anlass genommen, sich mit der Münsteraner Wissenschaftsszene zu vernetzen. Seine Arbeit hat Früchte getragen, denn derzeit läuft eine der ersten Studien dieser Art im VitalZoone in Zusammenarbeit mit der FH-Münster. Patient*innen mit entsprechenden Symptomen wurden ausgewählt und werden vor und nach einer Behandlungsserie mit Kälte und Sauerstoff mit aufwendigen neurologischen und motorischen Tests untersucht. Das Team der FH Münster sowie des VitalZoone erwarten gespannt die ersten Ergebnisse. Über die Studie wurde bereits in den lokalen Print- und Telemedien berichtet.


Das Alpha Cooling ® System wird bevorzugt von Personen mit Schmerzen in den Händen, Ellbogen und Schulter-Nackenbereich sowie Migräne verwendet. Fast alle berichten von einer deutlichen Verbesserung ihrer Symptome - oftmals schon nach der ersten Anwendung

Insgesamt lohnt sich eine regelmäßige Anwendung von Kälte und hyperbarem Sauerstoff. Neben den medizinisch nachgewiesenen Wirkungen wie Entzündungshemmung und Schmerzlinderung bei entzündlichen Autoimmunerkrankungen, profitieren auch Gesunde von einer verbesserten Regeneration, mehr Energie und positiven Wirkungen auf die Gesundheit im Allgemeinen.



Dr. Katharina Kessel berät Kund:innen individuell zu den Anwendungen des VitalZoone und verbindet diese mit Lifestyle-Faktoren wie Ernährung, Bewegung, Schlaf und Stressmanagement.

Auf jeden Fall ist der Besuch in der -85°C kalten Kammer ein Erlebnis. “Hier geht jeder mit einem Lächeln aus dem Laden", so Thomas Strub. Wenn man sich überwunden hat, so Strub, in diese Eiseskälte zu gehen, nur mit Unterwäsche bekleidet, hat man das Gefühl man könne einfach alles schaffen!

Interessenten an der VitalZoone Kältekammer, der milden hyperbaren Sauerstoffkammer und des Alpha Cooling Professional sind jederzeit vor Ort willkommen.

Weitere Informationen über VitalZoone auch unter www.vitalzoone.de .

VitalZoone | Cryo & Oxyd Zentrum ist eine weitere Marke und neuer Businessbereich der Jump and Play GmbH, zu der auch das NINFLY | Home of modern Sports an der Robert-Bosch-Str. in Münster gehört.

Quellen/Links
(1) Isrealische Studie Hyperbare Sauerstoffthreapie: https://www.sciencedaily.com/releases/2020/11/201120150728.htm

(2) Bericht über Long-Covid Behandlung mit Hyperbarer Sauerstofftherapie: https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/john-43-leidet-an-long-covid-bis-ihm-eine-neue-u-boot-therapie-hilft_id_27623489.html
(3) Quelle zum Statement Olympische Spiele Tokyo: https://www.nada.at/de/boxnewsshow31-anti-doping-arbeit-rund-um-die-olympischen-spiele-tokio-2020

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verein
Allgemein

Spende soll helfen, Menschen in sozialen Notlagen einen Ort zum Aufwärmen, Essen und zum Knüpfen sozialer Kontakte zu geben

weiterlesen...
Einsatzkräfte suchen nach vermisstem Sechsjährigen
Aus aller Welt

Ein sechsjähriger autistischer Junge wird seit Monatgabend in Bremervörde vermisst. An der Suche sind hunderte Einsatzkräfte beteiligt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Angehörigengruppe für Psychose-Erkrankte in der LWL-Klinik Münster
Fit & Gesund

Mitarbeitende aus unterschiedlichen Bereichen der Klinik vermitteln aktuelles Wissen über die Entstehung und Entwicklung von psychischen Erkrankungen

weiterlesen...
Pfeifen, Husten, Atemnot –COPD und Asthma
Fit & Gesund

AlexOnline informiert am 24.04. live aus der Alexianer Waschküche

weiterlesen...