Donnerstag, 06.10.2022 / 16:30 - 18:00

JugendERA-Training

Sport
JugendERA

Was ist JugendERA-Training?

Nachhaltige und effektive Selbstbewusstseinsstärkung muss ganzheitlich und regelmäßig trainiert werden. JugendERA ist sowohl ein Sportangebot, als auch ein Lernangebot.

Ziel ist der Aufbau und die Stärkung deiner Selbstsicherheit.

Durch das regelmäßige Training wird eine dafür entsprechende Geisteshaltung und ein entsprechendes Körpergefühl gefördert, bestehend aus drei Komponenten: Entfalten, Regenerieren, Auspowern.

Entfalten meint, dir selbstbewusstseinsfördernde Übungen und Denkmuster an die Hand zu geben. Damit du zum Beispiel lernst, wieder auf deine innere Stimme zu hören. Oder wie du deinen inneren Kritiker als eine stärkende Kraft, statt einer lähmenden Kraft, nutzt. Nützliche und greifbare Skills, um selbstsicherer zu werden, dich selber zu lieben und zu akzeptieren.

Regenerieren geschieht durch Achtsamkeitsübungen und durch sehr bewusstes Dehnen. Die Achtsamkeitsübungen dienen der Gedankenstille, damit du unter anderem lernst, wie du deine Gedanken und dich selber beruhigen kannst. Die Übungen bestehen aus einer gezielten Atemübung und Tai-Chi. Dabei lernst du auf Dauer deinen inneren Raum kennen und diesen entsprechend zu nutzen. Du lernst umgehend zu entspannen oder Distanz zu hitzigen Situationen aufzunehmen. Aus den Übungen ergeben sich viele weitere nützliche Vorteile für den Alltag.

Auspowern meint, dass wir uns zunächst warm machen. Es folgen Fitness- und Kraftübungen. Diese dienen der geraden und starken Körperhaltung, dem Wohlgefühl durch die Bewegung und natürlich das daraus entstehende Hoch der Glücksgefühle. Sie sorgen auf Dauer für ein stabiles und selbstsicheres Körpergefühl.

Überzeugt? Dann leg los!

An Feiertagen, in den Oster-, Sommer- und Weihnachtsferien findet kein Training statt.

Teile diese Veranstaltung: