Mittwoch, 26.08.2020 / 19:00

Aus alten (Schmerz)Filmen aussteigen – präsent und selbstbewusst in der Realität

Gesundheit

Oft bilden sich im Laufe unseres Lebens durch unsere Lebensumstände und den Umgang mit ihnen Überlebensstrukturen und Verhaltensmuster aus. Viele Menschen nehmen dies in der heutigen Zeit viel bewusster wahr und möchten aus den alten eingrenzenden oder kraftraubenden Mustern, Strukturen und Verhaltensweisen ausbrechen. Der Vortrag beschäftigt sich damit, wie man den Ausstieg aus alten Mustern und dem sich ständig wiederholenden inneren Film schafft, und damit die eigene Handlungsfähigkeit verbessert, um das im Leben zu tun, was man möchte.

Teilnahmegebührt 3 Euro

Max. Teilnehmerzahl : 10 Personen Wir bitten um Voranmeldung.

Referentin Frau Susanne Neumann, Heilpraktikerin Und Dipl. Ökotrophologin

Sollte der Vortrag aufgrund veränderter Pandemie –Bestimmungen entfallen müssen, erhalten Sie schnellstmöglich eine Information von uns. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Homepage!

Teile diese Veranstaltung: