17. Mai 2023 / Bildung & Wissenschaft

"Stell dir vor... das Eis der Antarktis schmilzt"

Vortrag von Klimaforscher im LWL-Museum für Naturkunde

Polareis

Foto (Torsten Bickert): Von der Polarstern-Expedition PS 104 und der Instabilität des Westantarktischen Eisschildes berichtet Dr. Torsten Bickert (MARUM) im Naturkundemuseum.

Im Rahmen der Sonderausstellung "Das Klima" lädt das LWL-Museum für Naturkunde in Münster zu einem Vortrag über die Polarstern-Expedition "PS 104" und über den Westantarktischen Eisschild ein. Zu Gast ist am Dienstag (23.5.) um 19.30 Uhr der Wissenschaftler Dr. Torsten Bickert an der Universität Bremen. Der Eintritt ist frei.

Was hat die Westantarktis - obwohl 17.000 Kilometer von Europa entfernt - mit der deutschen Nordseeküste zu tun? Die über zwei Kilometer mächtige Eisbedeckung der Westantarktis hat sich in der Vergangenheit als sehr brüchig herausgestellt. Würde dieses Eis schmelzen, würde der globale Meeresspiegel um bis zu fünf Meter ansteigen. Kann so etwas in naher Zukunft passieren? Und wenn ja - wie schnell würde Deutschland die Folgen spüren? 

Torsten Bickert berichtet in seinem einstündigen Vortrag von einer Expedition mit dem Forschungsschiff "Polarstern", auf der diese Dynamik des westantarktischen Eisschildes untersucht wurde. Dazu gibt es eine kurze Einführung ins Thema, aktuelle Bilder von der Arbeit am Rande des ewigen Eises und erste Forschungsergebnisse. 

Torsten Bickert ist leitender Wissenschaftler am "MARUM" - Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen im Bereich Ozean- und Klimaforschung. Er studierte Geologie, Ozeanographie und Geophysik in Kiel, promovierte in den Geowissenschaften in Bremen und beschäftigt sich vor allem mit der Rolle des Ozeans für das globale Klima.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie