16. Juli 2022 / Rund ums Wohnen

Stadt vergibt Bauplätze in Mecklenbeck

17 Reihenhaus-Grundstücke zwischen Weseler Straße, Meckmannweg und Schwarzer Kamp

Mecklenbeck

Foto (Stadt Münster): Baugebiet im Stadtteil Mecklenbeck zwischen Weseler Straße, Meckmannweg und Schwarzer Kamp


Für 17 Bauplätze im Stadtteil Mecklenbeck können sich Interessenten und Interessentinnen ab sofort bei der Stadt Münster bewerben. In dem Wohngebiet zwischen Weseler Straße, Meckmannweg und Schwarzer Kamp gibt es bereits mehrstöckige Wohnungsgebäude sowie private Reihenhäuser. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Kita "Blatt-Werk" am Hedwig-Feibes-Weg vermarktet die Stadt Münster nun acht Grundstücke für den Bau von Reihenhäusern. Neun weitere Reihenhaus-Grundstücke befinden sich am Wendehammer am Ende der Straße "Schwarzer Kamp" (Sackgasse).

Die Grundstücke werden im Erbbaurecht vergeben. Beim Erbbaurecht werden die Grundstücke nicht verkauft, sondern für eine bestimmte Zeit – in diesem Fall für 75 Jahre – vergeben, damit dort ein Wohngebäude errichtet wird. Als Erbbauzins sind jährlich 2,5 Prozent des Grundstückswertes zu zahlen. Alternativ kann der Erbbauzins für die gesamte Laufzeit mit einer Einmalzahlung von 80 Prozent des Grundstückspreises gezahlt werden.

Die Grundstücke sind zwischen 213 und 576 Quadratmeter groß. Vergeben werden sie nach den Vergabekriterien der Stadt Münster. Dabei werden vor allem soziale Aspekte bewertet: Die Anzahl der Kinder, pflegedürftige Angehörige, das Engagement im Ehrenamt, die Größe der aktuellen Wohnung oder auch die Nähe zum Arbeitsort werden berücksichtigt. Vergeben werden die Grundstücke zu einem im Vergleich zum freien Markt vergünstigten Festpreis. Das Einkommen und die Anzahl der Kinder entscheiden darüber, ob sich der festgelegte Basispreis noch verringert oder erhöht. Bewerbungsschluss ist am 14. August 2022.

Ausführliche Informationen zum Baugebiet und zum Bewerbungsverfahren sind im Stadtportal zu finden: www.stadt-muenster.de/immobilien/immobilienangebote/schwarzer-kamp-erbbaurecht-vermarktung.  

Meistgelesene Artikel

Ermittlungskommission entdeckt Drogenlabor in Münster
Polizeimeldungen

Schusswaffen, Munition, Betäubungsmittel und 100.000 Euro Bargeld beschlagnahmt

weiterlesen...
Halbzeit bei „Sport im Park“
Sport

„Münster bewegt sich wieder eifrig"

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extreme Trockenheit: Rekord-Tiefststände am Rhein möglich
Aus aller Welt

Nach Monaten mit viel zu wenig Regen geht dem Rhein stellenweise das Wasser aus. Bei Emmerich wurde bereits ein neuer Tiefststand erreicht. Auch flussaufwärts wackeln die bisherigen Negativrekorde.

weiterlesen...
Rätselraten um Fischsterben: Tödliche Fracht in der Oder?
Aus aller Welt

100 Tonnen Fischkadaver: Das ist die jüngste Schätzung von Umweltschützern zur Katastrophe in der Oder. Noch immer ist unklar, was den Tieren zum Verhängnis wurde. Auch am Stettiner Haff wachsen die Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wärmepumpentage in der Viessmann Verkaufsniederlassung Münster
Rund ums Wohnen

Vom Mittwoch bis Freitag steht alles im Zeichen klimafreundlicher Heizsystem-Lösungen.

weiterlesen...
(Mehr als) Zehn Jahre MaklerinMünster
Rund ums Wohnen

Das Team um Margherita Magri feiert Jubiläum coronabedingt ein Jahr später

weiterlesen...