11. Juni 2024 / Kunst & Kultur

„Rebell“ – Semesterabschlusskonzerte des Studentenorchester Münster

Dein Münster informiert

Studentenorchester

Foto (Adam Karas / @karas_adam): Archivbild eines früheren Konzerts des Studentenorchesters im MCC Halle Münsterland


Das Studentenorchester Münster präsentiert seine Semesterabschlusskonzerte unter dem Motto „Rebell“ mit Werken, die den musikalischen Aufstand wagen und auf unterschiedliche Weise politischen Widerständen begegnen: Beethovens Ouvertüre zu "Coriolan" (1807) als Psychogramm des römischen Rebellen Coriolanus, das Trompetenkonzert von Arutjunjan (1950) als musikalischer Ausdruck für den Rückzug des armenischen Komponisten in die Folkloremusik seiner Heimat und Schostakowitschs 5. Sinfonie (1937) als ironisch-doppeldeutige Rebellion gegen den stalinistischen Terror. Das Orchester spielt unter der Leitung von Peter Schedding. Als Solistin wird Patricia Vörös, Trompeterin des Sinfonieorchester Münster, das Publikum in armenische Klangwelten reisen lassen.

Donnerstag, den 04. Juli um 19:30 Uhr und Sonntag, den 07. Juli um 18:00 Uhr im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Einlass jeweils eine halbe Stunde früher, Tickets für 14 € / 5 € (ermäßigt) unter studentenorchester.de und an der Abendkasse.

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Kunst am Rand“ macht ganz Kinderhaus zur Open-Air-Ausstellung
Kunst & Kultur

Kunstschaffende zeigen vom 16.06. bis zum 29.09. Werke im öffentlichen Raum / Rundweg führt zu Fotografien, Skulpturen, Installationen und Videokunst

weiterlesen...
Stadt und Land werden zur Bühne
Kunst & Kultur

Das Stadtensemble hat ein Abspielnetzwerk initiiert, das kommenden Sonntag in 11 Stadtteilen Münsters mit den STERNSTUNDEN seinen Auftakt erfährt

weiterlesen...