10. Juli 2024 / Aus aller Welt

Gewitter bei Aachen - Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Gewitter zieht über die Region Aachen und richtet Schäden an. Ein Radfahrer wird von einem Baum getroffen.

Ein Radfahrer ist bei einem Gewitter in Aachen durch einen umgestürzten Baum lebensgefährlich verletzt worden (Symbolbild).

Ein Radfahrer ist am Montagabend bei einem schweren Gewitter in Stolberg bei Aachen von einem umstürzenden Baum getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Das Gewitter sorgte am Abend zudem für größere Verkehrsbehinderungen und ließ zahlreiche Bäume umstürzen, wie die Polizei mitteilte. Es gab in dem Zusammenhang in Aachen und Umgebung fünf Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Innerhalb von einer Stunde kam es aufgrund des Gewitters zu über 60 Einsätzen.


Bildnachweis: © Martin Gerten/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Mehrere Gewaltverbrechen auf Münsters Straßen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
Aus aller Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
Aus aller Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...