Wetter | Münster
7,9 °C

Christmas Carol Singalong 2019

Vorweihnachtliche Stimmung in der Mutterhauskirche

90 musizierende Mauritz-GymnasiastInnen begeistern 650 Besucher Das Familienkonzert nach britischer Tradition zum Zuhören und Mitsingen als Einstimmung auf Weihnachten war ein großer Erfolg für die musizierenden und singenden SchülerInnen vom Bischöflichen Gymnasium St. Mauritz. Vor mehr als 650 begeisterten Zuhörern präsentierten die jungen Talente ein anspruchsvolles Programm. Peter Mack an der Orgel eröffnete das Konzert mit der Sonate III in C-Moll von Alexandre Guilmant in einer dunklen Kirche. Nach einem Pachelbel-Kanon und adventlichen Liedern zum Mitsingen wurde die Kirche in ein Farbenmeer getaucht und zauberte eine weihnachtliche Atmosphäre. Bei der Filmmusik „Walking in the air“ zeigten die Mitwirkenden des Schulorchesters unter der Leitung von Marie Luise Ricken ihr ganzes Können. Nach weiteren deutschen und irischen Weihnachtsliedern gesungen vom Oberstufen- und Unterstufenchor unter der Leitung von Sandra Linnemann gab es minutenlangen Applaus. Ein Highlight war ein Auftritt der „Lennanshees“ – einem Accapella-Damentrios aus Münsters Partnerstadt York mit einem Potpourri britischer Weihnachtslieder. Die Stadt Münster hatte diesen Gastauftritt ermöglicht. Beim großen Finale standen alle 90 Kinder und Jugendliche und die Gäste im Chorraum und sangen gemeinsam mit den Besuchern das traditionelle Weihnachtslied „Alle Jahre wieder.“ Und in diesem Sinne freuen sich alle Beteiligten auf ein Christmas Carol Singalong im nächsten Jahr.

Teile diesen Artikel: