7. September 2020 / Kultur

Musikalische Woche am Hafen

Konzertreihe Summerevents.MS mit musikalischem Feuerwerk

Summerevents.MS 37.KW

Dienstag, 08.09.2020 - 18:00 Uhr
DJ p:trA - Eintritt frei

Mixed Beats & Easy Listening, von Rock über Pop, einfach chillig
Eintritt frei

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 09.09.2020 - 19:00 Uhr/18:00 Uhr
Small Cutlery/Vorband neowise - Eintritt frei 

Einfühlsame Coverversionen großer Hits und kleiner One-Hit-Wonder sind das Markenzeichen von Small Cutlery, dem Akustik-Duo mit Joana Mertens und Peter Voß: "Wir suchen die Essenz, die Seele der Lieder - ohne großes Arrangement, ohne große Technik."
Auf ihren Small Cutlery Cosy Sessions präsentieren sie die großen Songs mit "kleinem Besteck", mit Gesang und Gitarre: Songs von Black Sabbath, KoRN, Deep Purple oder von Katie Melua, Meredith Brooks, Whitney Houston, Johnny Cash-Interpretationen, Police-Hits oder Backstreet Boys-Schlager. Ein Small Cutlery-Cover wirft einen neuen Blick auf den Song und mancher Zuhörer wird zwischendurch die Stirn runzeln und denken: "Das kenne ich doch - aber irgendwie anders?!"
Small Cutlery suchen den Minimalismus an Stellen, an denen sonst die Tontechnik den Sound bestimmt - irgendwo zwischen "Lagerfeuerromantik und Chill-out-Area", aber immer mit ganz viel Gefühl und jeder Menge Spaß. Musik zum Zuhören, Träumen und Lächeln.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag, 10.09.2020 - 19:00 Uhr
The Bluesanovas - Zusatztermin
VVK 15,00€, Abendkasse 18,00€


GERMAN BLUES CHALLENGE WINNER 2019
DEUTSCHER ROCK- UND POPPREIS 2019
INTERNATIONAL BLUES CHALLENGE SEMIFINALIST 2020 
 
Die Bluesanovas haben sich in den letzten Jahren als absoluter Geheimtipp in Sachen Live-Musik bewiesen. Nach ihrer Gründung 2015 sorgten sie 2016 bereits auf dem Hildesheimer Bluesfestival sowie im Folgejahr auf dem "Blue Wave Festival" auf Rügen für große Aufmerksamkeit. Spätestens seit der Erscheinung in der Musikzeitschrift "bluesnews" haben die Bluesanovas sich als essentieller Teil der Bluesbands in Deutschland etabliert. Die Band veröffentlichte bereits zwei Studioalben und bringt im Sommer 2020 eine EP heraus, welche im legendären "Sun Studio" in Memphis, Tennessee aufgenommen wurde, in dem auch schon Elvis, Johnny Cash und Howlin Wolf aufgenommen haben.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Freitag, 11.09.2020 - 19:00 Uhr
SCHIMMERLING
VVK 9,00€, Abendkasse 15,00€


SCHIMMERLING sind Jeansjacke, Philosophie, Schweiß, Choupette und Tiger, Hure und Heiliger Geist, Fleetwood Mac und Talking Heads, Aroma, Liebe, Muse und Springsteen, klug und wahnsinnig. Die Band, in deren Zentrum Shimmoneq als Sänger, Gitarrist und Texter steht, ist Haltung! Sein Gesang suggeriert nämlich mit jedem Ton, den er standesgemäß beseelt aus seinen Lungen presst, dass hier nicht bloß ein Sänger, sondern ein Rockstar um Erlösung von allen bösen Geistern in den Niederungen der deutschsprachigen Popmusik fleht.
Kunst muss Politique! Den Begriff lässt man besser gleich in der französischen Schreibweise stehen, weil das Politische in der SCHIMMERLING-Auffassung unbedingt sexy ist - dem Sinnlichen zugewandt.
Die Songs tragen groß auf, wollen raus, zu den Leuten, auf die Festivalbühnen, in die Stadien. Sie wollen mitgesungen werden, umarmen und knutschen. Jede, Jeden. Sie sind stürmisch, ziehen übers Land wie lüsterne Gewitterwolken.  
Also ran da und sich von SCHIMMERLING verlieben lassen.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonntag, 13.09.2020 - 19:00 Uhr
North Alone - DUO
VVK 6,00€, Abendkasse 8,00€


NORTH ALONE stehen für großartige, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland- und Acoustic-Punk.
Das Songwriting auf ihrem jüngsten Album „Punk Is Dad“ ist, trotz des Folk-Violinen-Punk-Gewandes, so sehr FAT WRECK Schule, dass nichts mehr geht und erinnert sehr oft, sehr angenehm an die Melodien von NO USE FOR A NAME, BRACKET oder FACE TO FACE. Freunde des 90er Punkrocks werden hier ebenso begeistert sein wie Anhänger von Chuck Ragan, Dave Hause oder Frank Turner.
Also rein ins alte DESCENDENTS T-Shirt, Fäuste in die Luft und Tränen in die Holzfällerhemd- Knopflöcher!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Vorschau KW 38:
14.09.2020 Comedy meets Charity - Dennis Grundt Geschnitten & Unzensiert
15.09.2020 MACSAT & Toeppel Butera
17.09.2020 The Özdemirs feat. Wolfgang Roggenkamp
19.09.2020 Monasteria Rock präsentiert Lindstärke 10 und 2aufKante

Meistgelesene Artikel

Vertragswerke für Neubauprojekte am Stadthafen Nord unter Dach und Fach
Rund ums Wohnen

Planung mit Beteiligung der Öffentlichkeit für das urbane Quartier am Wasser startet

weiterlesen...
Stadtquartiere York und Oxford bekommen Kontur
Rund ums Wohnen

Wichtige Konzeptvergaben an Genossenschaft und Investor entschieden

weiterlesen...
Mit Summerevents.MS in ein ganz langes Wochenende
Kultur

Die Events hinter der Hafenkäserei gehen weiter

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Blitzer ab dem 26.09.
Allgemein

Dein Münster wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Bürgerschaftliches Engagement wird preisgekrönt
Allgemein

Münster überzeugt im Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Geschminktes und Ungeschminktes - ein literarischer Blick auf die Schönheit
Kultur

Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Überlebenskünstler Mensch"

weiterlesen...
Claus Peymann liest wieder in Münster
Kultur

Lesung MEINE PREISE von Thomas Bernhard am 01. Oktober 2020

weiterlesen...