27. April 2022 / Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei bittet zum Geschmackstest

Pils zukünftig lieber filtriert oder unfiltriert?

Finne

Seit Mitte April führt die Finne Brauerei aus dem Kreuzviertel einen Geschmackstest der besonderen Art durch. Beim Pils-Tasting im hauseigenen Biergarten wird jeder um ein ehrliches Feedback seiner Geschmacksknospen gebeten: Pils unfiltriert oder filtriert?

Konkret kommt man einfach ganz normal auf ein Bierchen rum, bestellt von der Karte das Pils Tastingset und hilft Finne mit einem kurzen Feedback bei der Entscheidung, ob künftig auf unfiltriertes Pils umgestiegen werden soll. Die Testphase soll voraussichtlich noch bis Ende Mai stattfinden.

Natürlich kann man gerne vorab einen Tisch im Finne Biergarten unter https://www.finne-brauerei.de/ reservieren. Das ist aber kein Muss.

Meistgelesene Artikel

Aasee-Gutachten liegt vor
Allgemein

Ursachenanalyse und Handlungskonzept nach Fischsterben im Sommer 2018

weiterlesen...
Friedensbotschaft an der Promenade
Allgemein

Neuer Blumenschriftzug „Münster für Frieden“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blutbad an US-Grundschule: Schütze tötet mehrere Kinder
Aus aller Welt

Es ist eine Tat, die kaum zu fassen ist: Ein Schütze stürmt in eine Grundschule in Texas und richtet ein Blutbad an. Die verheerende Attacke weckt düstere Erinnerungen an eine ähnliche Tat vor zehn Jahren.

weiterlesen...
Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel
Aus aller Welt

Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

FLANIEREN: Ein Rundgang durch Münsters Ateliers
Genuss & Lifestyle

Zum dritten Mal präsentieren Ateliers in Münster ihre Arbeit

weiterlesen...
Finne Maibockanstich in der Hafenkäserei Münster
Genuss & Lifestyle

Bier, Burger und Käse, was will man mehr?

weiterlesen...