24. Juni 2022 / Kultur

Monsieur macht Kunst

"Roter Hund": Clown und Pianistin eröffnen die Reihe am Sonntag

Roter Hund

Foto (Andreas Grund & Nora Born / Erik Born): Pianistin Nora Born und Clown Monsieur. 


Humor in Schwarz und Weiß – unter diesem Motto steht die erste Veranstaltung der beliebten Kinder- und Familientheaterreihe "Roter Hund" auf dem Gelände des Alten Zoos am kommenden Sonntag, 26. Juni. Dabei nimmt der Clown Monsieur das Publikum mit auf eine unterhaltsame Zeitreise an den Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Am Miniaturflügel begleitet ihn die Pianistin Nora Born aus Berlin und macht das "Stummfilm-Feeling" perfekt.

Der etwas mürrische Monsieur tanzt derweil auf dem Schlappseil, jongliert und manipuliert allerlei Dinge und ganz besonders das Publikum. Das mehrfach preisgekrönte Programm "Monsieur macht Kunst!" schafft einen magischen Raum für das Unfassbare und ist ein Highlight für die ganze Familie. Ganz ohne Worte, bildgewaltig, beeindruckend und urkomisch! Die Inszenierung wurde vom NRW Kultursekretariat Wuppertal als "Kindertheater in den Ferien" ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem NRW-Ministerium fördert es den "Roten Hund".

Aufführungen unter freiem Himmel
Bereits seit dem Jahr 2000 beschert das städtische Kulturamt mit der Reihe kleinen und großen Menschen phantasievolles und kurzweiliges Theater. Bart Hogenboom hat die künstlerische Leitung, Kooperationspartner ist das Theater Scintilla.

Die Aufführungen finden um 11 und 16 Uhr unter freiem Himmel auf der Wiese an der Eulenburg (Himmelreichallee 50) statt. Der Eintritt ist frei, eine Begrenzung der Zuschauerzahl oder Reservierung von Zugangskarten wie in den Vorjahren ist diesmal nicht vorgesehen. Picknickdecken und Klappstühle können mitgebracht werden. Bei schlechtem Wetter bietet die benachbarte Westfälische Schule für Musik ein trockenes Ausweichquartier. Mehr zum Programm auch online unter www.stadt-muenster.de/kulturamt/kindertheater-roter-hund

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Frieden mit Natur» - Start von Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
Beerdigung nach tödlichem Angriff in Illerkirchberg
Aus aller Welt

Zwei junge Mädchen sind auf dem Weg in die Schule schwer verletzt worden, eins von ihnen starb. Es soll nach Stichverletzungen verblutet sein, wie die Obduktion ergab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kultur

Livemusik-Konzert mit Alexander Raytchev im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Kurzweiliger, berührender, unterhaltsamer Abend mit großartigen Schauspielern
Kultur

"Das Vermächtnis Teil 1 und 2" von Matthew Lopez

weiterlesen...