19. April 2021 / Allgemein

Lkw-Unfall am Stauende auf der A 1 vor Ascheberg

Sperrung in Richtung Münster

LKW-Unfall

Nach einem Lkw-Unfall am Montagmittag (19.4., 13:40 Uhr) auf der Autobahn 1 zwischen Hamm-Bockum/Werne und Ascheberg ist der rechte Fahrstreifen in Richtung Münster noch bis voraussichtlich 17 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird während der Bergungsarbeiten links an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Bisherigen Ermittlungen zufolge bemerkte ein Lkw-Fahrer einen Stau zu spät und fuhr auf einen Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen auf. Der 36-jährige Fahrer aus Nordkirchen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 58-jährige Fahrer (Grabow) des Sattelzugs wurde leicht verletzt. 

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kasper und die gestohlene Schatzkiste
Allgemein

Aufführungen im Stadtmuseum Münster

weiterlesen...
Von Tür zu Tür für die gute Sache
Allgemein

Schüler spenden für Pelikanhaus

weiterlesen...