1. Oktober 2020 / Allgemein

„Limbus“ - Der neue Münster-Tatort

Als Sendetermin steht der 8. November 2020 fest

Limbus

Foto (WDR/Martin Valentin Menke): Regisseur Max Zähle, Jan Josef Liefers und Axel Prahl zu Beginn der Dreharbeiten von "Limbus"


Mit einem Abendessen im Kreis der engsten Kollegen verabschiedet sich Prof. Karl-Friedrich Boerne in den Urlaub nach Holland. Dort will er ein Buch über den Tod schreiben. Doch auf dem Weg erleidet er einen katastrophalen Autounfall. Schwer verletzt wird Prof. Boerne ins Krankenhaus gebracht. Auf der Intensivstation ringen die Ärzte nun um sein Leben. Der Unfall lässt Hauptkommissar Frank Thiel keine Ruhe. Er mag nicht glauben, dass Boerne bei vollem Tempo ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn abgekommen ist. 

Meistgelesene Artikel

Corona: Weiterhin starker Anstieg der Infektionen
Allgemein

Stadt Münster erlässt am Sonntag zweite Allgemeinverfügung

weiterlesen...
Rückkehr auf die Intensivstation
Fit & Gesund

Was die Diagnose Covid-19 auch für junge Patienten bedeuten kann

weiterlesen...
„Limbus“ - Der neue Münster-Tatort
Allgemein

Als Sendetermin steht der 8. November 2020 fest

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Vom Leuchtturm bis zum Parkour
Allgemein

Spiel- und Bewegungsplatz an der Schillerstraße umfassend erneuert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Vom Leuchtturm bis zum Parkour
Allgemein

Spiel- und Bewegungsplatz an der Schillerstraße umfassend erneuert

weiterlesen...