28. Oktober 2020 / Kunst & Kultur

Labor Sieben: Sehenswerte Ausstellung bei Ludewig Lichtkonzepte

Noch bis Samstag in der Hörsterstraße zu sehen

Labor Sieben

Die Ateliergemeinschaft LABOR SIEBEN inszeniert bei Ludewig Konzepte in der Hörsterstraße 35-36 aktuelle Arbeiten und bringt Lichtdesign und Kunst in Einklang. 2019 in Detmold gegründet, steht „Labor Sieben“ für kreativen Austausch verschiedener, eigenständiger Künstler, die in Kollaboration untereinander verschiedene Projekte realisieren und ausstellen.

Ludewig Konzepte, seit 2014 in der Hörsterstraße 35-36 ansässig, zählt mit über 30-jähriger Erfahrung zu den Top 50 Lichtberatern und -planern in Deutschland.

Die ausgestellten Arbeiten umfassen Deck-Art, Fotografie, Linoldruck, Malerei, Musik, Rendering und Skulptur.

Aktuelle Hygiene-Auflagen und Abstandsregeln gelten. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Meistgelesene Artikel

Riesige Bandbreite polizeilicher Ermittlungen
Polizeimeldungen

Schusswaffeneinsatz nach Verfolgungsjagd als spektakulärster Einsatz

weiterlesen...
Bundesweit einzigartig
Kirche & Glauben

Borgholzhauser Kirchendachwerke sind Denkmal des Monats

weiterlesen...

Neueste Artikel

Volkskrankheit Osteoporose
Fit & Gesund

Veranstaltung der Reihe „AlexOnline“ in der Alexianer Waschküche

weiterlesen...
Mutmaßlicher Messerstecher schweigt beim Haftrichter
Aus aller Welt

Drei Tage nach der tödlichen Messerattacke in einem Regionalzug in Norddeutschland sind viele Fragen offen. Der mutmaßliche Täter macht beim Haftrichter keine Aussagen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Keine Chance für Schädlinge im Stadtmuseum
Kunst & Kultur

Restauratorin kommt Insekten und Mikroorganismen auf die Spur

weiterlesen...