8. August 2022 / Sport

Kostenfreies sportliches Angebot noch bis 14. August

Schlussspurt bei „Sport im Park“

Sport im Park

Foto (SSB): Auch beim Sitz von Stadtsportbund und SportBildungswerk am Mauritz-Lindenweg finden in diesem Jahr erstmals Sport im Park-Kurse statt. 


Angebote an allen Tagen der Woche und an neuen Standorten: Das sportliche Programm von Sport im Park ist in diesem Jahr beträchtlich gewachsen. Eine gute
Woche lang – bis einschließlich Sonntag, 14. August – können Interessierte dabei jetzt noch kostenlos unter kompetenter Anleitung aktiv werden.

Das von Stadtsportbund, Sportamt sowie dem Amt für Grünflachen, Umwelt und Nachhaltigkeit mit Unterstützung der AOK NordWest und der Sparkasse Münsterland Ost organisierte sportliche Sommerferienprogramm biegt jetzt auf die Zielgerade ein. Interessierte können noch einmal bewährte sportliche Angebote wie Pilates, Yogilates, Fitness Mix oder Power-Flow an ungewöhnlichen Orten nutzen. Oder etwa die Selbstverteidigungstechnik Krav Maga am Wewerka-Pavillon oder Zirkeltraining im Wienburgpark ausprobieren. Knapp 30 verschiedene Möglichkeiten bieten 14 münstersche Sportvereine bei Sport im Park allen Interessierten. Eine abwechslungsreiche Palette an sportlichen Angeboten unter kompetenter Anleitung. Angesichts sommerlicher Temperaturen eine gute Gelegenheit in Bewegung zu kommen.

Weitere Informationen zu Sport im Park und Anmeldung zu den einzelnen Angeboten gibt es online unter https://ssb.ms/sportimpark.

Meistgelesene Artikel

UKM-Erweiterung: Stadt informiert über Planungsverfahren
Allgemein

Pläne des Universitätsklinikums erfordern Änderung des Bebauungsplans

weiterlesen...
Riesige Bandbreite polizeilicher Ermittlungen
Polizeimeldungen

Schusswaffeneinsatz nach Verfolgungsjagd als spektakulärster Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A3 - Ein Toter
Aus aller Welt

Die Autobahn 3 bei Frankfurt gleicht einem Trümmerfeld. Mitten in der Nacht kommt es erst zu einem Auffahrunfall, dann krachen weitere Wagen in die Unfallstelle. Traurige Bilanz: Ein Toter und fünf Verletzte.

weiterlesen...
Chaos durch Schneestürme in Osteuropa
Aus aller Welt

Der Winter ist zurück und hat in einigen östlichen Ländern für Unfälle und Stromausfälle gesorgt. In Polen starben mindestens zwei Menschen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ehrung für herausragende Sportler
Sport

Rektorat der Universität Münster würdigt 86 Athleten

weiterlesen...
Das zehnte Neujahrsschwimmen
Sport

Nach 2 Jahren Coronapause lädt der Wasser + Freizeit Verein Münster e.V. wieder ein

weiterlesen...