20. August 2022 / Rund ums Wohnen

KonvOY GmbH lädt zum Projekttag im Oxford-Quartier ein

Ein lebendiges und zukunftsfähiges Quartier für Wohnen, Gewerbe und Kreativität

Simonsplatz

Foto (Büro Luchterhandt und Partner): Blick auf den Simonsplatz, dem künftigen Zentrum des Oxford-Quartiers. 


Viele Ideen brauchen viel Platz: Die KonvOY GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Münster, will auf dem Gelände der ehemaligen Oxford-Kaserne an der Roxeler Straße ein lebendiges und zukunftsfähiges Quartier für Wohnen, Gewerbe und Kreativität schaffen. Interessierte sind am 9. September (Freitag) zu einem Projekttag eingeladen. Bereits bekannte Investorinnen und Investoren werden ihre projektierten Vorhaben vorstellen.

Mit dem Projekttag startet das Interessenbekundungsverfahren für die zentralen Baufelder B1 und B2 am Simonsplatz, der zur Mitte des Oxford-Quartiers wird. Die Südseite bietet noch viel Platz für alles, was ein Quartierszentrum attraktiv macht: Gastronomie, Dienstleistungsflächen und Kultureinrichtungen beispielsweise.
"Wir wollen den Simonsplatz zum pulsierenden Zentrum des Oxford-Quartiers, Gievenbecks und vielleicht darüber hinaus machen. Das wollen wir nicht alleine bestimmen. Dafür suchen wir engagierte und kreative Akteurinnen und Akteure aus dem Stadtteil, der Stadt oder der Region", sagt Andreas Leifken von der Projektleitung zur Quartiersentwicklung Oxford. Neben Bauherrinnen und Bauherren, Nutzerinnen und Nutzern sowie Gewerbetreibenden sucht die KonvOY GmbH außerdem weitere Investorinnen und Investoren für diese Aufgabe.

Im Anschluss an das Interessenbekundungsverfahren werden die verschiedenen Akteurinnen und Akteure in einer Matchingphase zusammengebracht und durch die weiteren Qualifizierungsschritte begleitet.

Das Programm am 9. September im Überblick:
ab 17 Uhr | Kennenlernrundgänge
ab 18 Uhr | Interaktiver Platzdialog
ab 19 Uhr | Meet and Greet
Treffpunkt ist der Exerzierplatz/Simonsplatz mit Anfahrt über Bernings Kotten und Henriette-Hertz-Weg.

Um eine vorherige Anmeldung über die Plattform https://gstoo.de/ichbrauchplatz bis zum 4. September wird gebeten. Auch nach der Veranstaltung können sich Interessierte mit einer Idee bewerben. Weitere Informationen finden Sie unter www.konvoy-muenster.de und www.oxfordquartier.de.

Zur Information: 
Die im Stadtteil Gievenbeck zwischen dem Wohnquartier "Alt Gievenbeck" und dem neu entstandenen "Auen-Viertel" gelegene Oxford-Kaserne wurde in den Jahren 1934 bis 1936 errichtet. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs übernahmen britische Streitkräfte die Kaserne. Die militärische Nutzung endete im Jahr 2013. Die 26 Hektar große Fläche bietet Platz für etwa 1 200 Wohneinheiten. Die KonvOY GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, dort ein nachhaltiges und lebenswertes Stadtquartier zu gestalten.

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür bei den awm in Coerde
Allgemein

Am Sonntag, 21. April, von 11 bis 17 Uhr / Stündlicher Shuttleservice mit Doppeldecker-Bus vom Hauptbahnhof und zurück

weiterlesen...
Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Kronprinzenstraße: Asphalt ersetzt Kopfsteinpflaster
Allgemein

Baumaßnahme am 23. und 24. April / Mehr Komfort für Radfahrerinnen und Radfahrer

weiterlesen...

Neueste Artikel

Scholz im Hochwassergebiet erwartet - Warnungen aufgehoben
Aus aller Welt

Im Saarland fällt enorm viel Regen, Polizei und Feuerwehr sind im Dauereinsatz. Das Ausmaß der Schäden wird wohl erst am Tag danach sichtbar. Kanzler Scholz reist heute in das betroffene Gebiet.

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Quartier an der Von-Stauffenberg-Straße: Bezahlbarer Wohnraum in der Aaseestadt
Rund ums Wohnen

Fachjury kürt Siegerentwurf im städtebaulichen Wettbewerb / 135 Wohnungen und Kindertageseinrichtung geplant

weiterlesen...
„Langer Abend für das Bad“
Rund ums Wohnen

Badausstellung bei MOSECKER am Gustav-Stresemann-Weg 52 am 11. April 2024 ab 17 Uhr

weiterlesen...