27. Mai 2021 / Polizeimeldungen

Kontrollen für mehr Sicherheit von Radfahrern

66 Verstöße, sechs davon auf Fahrradstraßen

Polizeiauto

 Polizisten kontrollierten am Mittwoch (26.5.) in der Zeit von 8 bis 10 Uhr und von 13 bis 15 Uhr in der Innenstadt und auf Fahrradstraßen den Verkehr für mehr Sicherheit von Radfahrern.

Sechs Autofahrer überholten verbotswidrig auf der Schillerstraße (Fahrradstraße). 40 Kraftfahrzeugführer waren zu schnell unterwegs, einer fuhr bei Rot und fünf machten Fehler beim Abbiegen.

Sechs Radfahrer fuhren bei Rot, einer hörte augenscheinlich zu laut Musik mit Kopfhörern, sodass sein Gehör augenscheinlich beeinträchtigt war, einer benutzte das Mobiltelefon während der Fahrt und fünf waren auf der falschen Seite unterwegs.

Ein E-Scooter-Fahrer querte eine Straße trotz roter Ampel. 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
7.500 Euro für Neuanschaffung von Roboter-Sets an der Mathilde-Anneke Gesamtschule
Allgemein

Mitgliedsunternehmen der WIN ermöglichen die Anschaffung für den Technik- und Informatikunterricht

weiterlesen...

Neueste Artikel

DLRG rettet 870 Menschen aus dem Wasser
Aus aller Welt

Im vergangenen Jahr retteten Schwimmer und Schwimmerinnen der DLRG 870 Menschen vor dem Ertrinken. DLRG-Präsidentin Ute Vogt warnt vor unbewachten Gewässern und Personalmangel in Schwimmbädern.

weiterlesen...
Nabu: Waldvögel erobern zunehmend Wohngebiete
Aus aller Welt

Mehr als 58.000 Menschen haben im Mai vier Tage lang bundesweit Vögel gezählt bei der 20. «Stunde der Gartenvögel». Aus dem Langzeitvergleich ziehen Naturschützer nun erste Schlüsse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...