27. Juni 2024 / Kunst & Kultur

Königskinder: Fotowettbewerb für das Theater Münster

Das Theater Münster eröffnet die Spielzeit 2024/25 im Rahmen seines Musiktheaterprogramms mit der Märchenoper Königskinder von Engelbert Humperdinck.

Foto (Stock by Canva): Beispielhaftes Waldfoto


Tief im Hellawald, fernab von allen Menschen, lebt die Gänsemagd mit der Hexe, die sie durch Zauber an sich bindet. Nach der Begegnung mit dem Königssohn, der vor seinem Vater floh, entschließt sich die Magd, ihrem Drang nach Freiheit zu folgen und den Wald zu verlassen. In Hellabrunn ist inzwischen der König gestorben und die Stadt in Aufruhr auf der Suche nach dem Nachkommen. Eine Oper voller Prophezeiungen und tiefsinniger Symbolik, in der idealistische Menschen mit einer erbarmungslos materialistischen Welt in Berührung kommen. 1897 als Melodram, 1910 als Oper uraufgeführt, ist Königskinder nach Hänsel und Gretel die zweite Märchenoper von Humperdinck.

MUSIKALISCHE LEITUNG: Henning Ehlert
REGIE: Clara Kalus
BÜHNE: Dieter Richter
KOSTÜME: Carola Volles
DRAMATURGIE: Giulia Fornasier

Bei dieser Produktion kann das Publikum mitmachen! Bis zum 15. August 2024 können unter dem E-Mail-Kontakt musiktheater@stadt-muenster.de Fotos von Münster und seiner Umgebung unter dem Betreff FOTOWETTBEWERB eingereicht werden! Die ausgewählten Fotos werden für das Bühnenbild verwendet und Teil der Welt der Königskinder sein. 

Die Fotos sollen inhaltlich zeigen:

  • Wildgewachsene Natur und Waldaufnahmen, ohne Architektur und jede menschliche Spur der Zivilisation;
  • Sommerliche und/oder Frühlingsblühende Natur;
  • Winterwald: eisige, verschneite und blattlose Bäume und Naturlandschaften.

Die Fotos sollen:

  • im Querformat sein;
  • eine gute Auflösung haben (1920 x1200 Pixel);
  • digital an musiktheater@stadt-muenster.de unter dem Betreff FOTOWETTBEWERB eingereicht werden;

Wer möchten, kann seine Fantasie spielen lassen und sich einen Titel oder einen Satz zu den eingereichten Fotos überlegen. Es ist aber kein Muss. 

Die Fotos, die nicht für unser Bühnenbild ausgewählt werden, werden bei einer kleinen Ausstellung im Foyer des Großen Hauses gezeigt. 

 

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Mehrere Gewaltverbrechen auf Münsters Straßen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff an Volkshochschule: Verdächtige auf freiem Fuß
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Vier Brüder stehen im Zentrum der Ermittlungen.

weiterlesen...
Wechselhaftes Sommerwetter mit Regen und Sonne
Aus aller Welt

Die Sommerhitze weicht vorübergehend kühleren Temperaturen und Regen. Doch zur Wochenmitte kehrt das sonnige Sommerwetter zurück.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mondlandung der US-Amerikaner jährte sich zum 55. Mal
Kunst & Kultur

Der Münsteraner Künstler Laurenz E. Kirchner zieht Verbindungen zum Hier und Heute

weiterlesen...
Akrobatik und Theater mit einem Stapel Jutesäcke
Kunst & Kultur

Compagnie “elabö” aus Darmstadt schließt mit ihrer Inszenierung „bagage“ die Reihe “Roter Hund” ab

weiterlesen...