30. Juli 2019 / Allgemein

Kanalsanierung Zumsandestraße / Sauerländer Weg

Ab Donnerstag, 1. August 15 Monate Bauzeit

Zumsandestraße

Foto: Zumsandeplatz und Sauerländer Weg: In den kommenden 15 Monaten stehen hier Kanalsanierungen an.


Das Amt für Mobilität und Tiefbau saniert und erneuert ab Donnerstag, 1. August, in den kommenden 15 Monaten die Mischwasserkanäle und die Grundstücksanschlüsse in der Zumsandestraße und im Sauerländer Weg.

Gleichzeitig erneuert die münsterNETZ die Versorgungsleitungen für Gas, Wasser und Strom. Zum Abschluss der Arbeiten werden vom Amt für Mobilität und Tiefbau die Fahrbahnen und Gehwege erneuert.
Die Arbeiten werden in mehreren Abschnitten ausgeführt. Der erste Abschnitt der Arbeiten befindet sich an der Zumsandestraße in Höhe des Zumsandeplatzes (Hausnummern 24 bis 30 und 32 bis 40). Die weiteren Bauabschnitte folgen im Sauerländer Weg.

Der Sauerländer Weg und die Zumsandestraße werden für die Arbeiten voll gesperrt. Der Sauerländer Weg wird während der Baumaßnahme zur Sackgasse, die Einbahnregelung in dieser Zeit aufgehoben. Die Ausfahrt zur Wolbecker Straße ist nur über den Emsländer Weg möglich. Damit der Baustellenverkehr die Baustelle problemlos anfahren kann, wird am Sauerländer Weg für die Zeit von 6.30 bis 17 Uhr eine Halteverbotszone eingerichtet.
Die Zumsandestraße wird ab Hausnummer 32 bis zur Diepenbrockstraße komplett gesperrt, zudem gilt in diesem Abschnitt dauerhafte "Halteverbot". Der aufgepflasterte Abschnitt der Diepenbrockstraße am Zusandeplatz in Richtung Friedenstraße wird für den Kfz-Verkehr freigegeben; die Diepenbrockstraße ist nur über die Friedensstraße zu erreichen.

Der Anliegerverkehr bleibt, soweit möglich, aufrecht erhalten. Die Zufahrten der anliegenden Grundstücke an der Zumsandestraße können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Die Grundstücke bleiben zu jeder Zeit zu Fuß erreichbar. Radfahrende werden über Emsländer Weg und Schaumburgstraße zur Zumsandestraße umgeleitet.
Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet die Anwohner um Verständnis und die betroffenen Nutzer, sich auf diese Situation einzustellen.

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Etienne Amenyido verstärkt den Adlerclub
Sport

Dein Münster informiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
Aus aller Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
Aus aller Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Gesundheitsvorsorge und Geschlechterbestimmung bei Tigernachwuchs im Zoo
Allgemein

Die vier Tigerwelpen aus dem Allwetterzoo Münster, ein Mädchen und drei Jungs, entwickeln sich prächtig

weiterlesen...
Auftakt im Kindercamp 2024 – Verborgene Schätze
Allgemein

Zu Beginn einer spannenden Lager-Woche bauten 60 Kinder im Wienburgpark ihre Zelte auf

weiterlesen...