21. Dezember 2020 / Kultur

Kalt.Ganz kalt.

Armin Weinbrenner stellt seine Berglandschaften im Hawerkamp aus

Weinbrenner

Fotos: Hanna Neander
Video: Thomas Fischinger


Der Münsteraner Künstler Armin Weinbrenner, eigentlich für seine abstrakte Malerei und Holzschnitte bekannt, zeigt bis zum 17.1.2021 seine Berglandschaften in der Hawerkampausstellungshalle unter dem Titel: Kalt.Ganz kalt. 

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Es werden hauptsächlich Berglandschaften gezeigt, die in einer eigenen Technik entstanden sind, auf Holz, gemalt und geschnitzt.  Manche Bilder scheinen einen fast fotorealistischen Eindruck wiederzugeben, andere tendieren zur Abstraktion.

In einer Jahreszeit, in der viele die Sehnsucht nach Reisen, nach Skifahren oder nach Bergen verspüren, eine lohnende  Ausstellung.

Sie kann nach Absprache mit dem Künstler unter coronakonformen Bedingungen besucht werden.
Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, 48155 Münster, arminweinbrenner@gmx.de 

Meistgelesene Artikel

Seite an Seite für schwerkranke Kinder
Fit & Gesund

Toni Kroos Stiftung spendet 400.000 Euro für das Pelikanhaus

weiterlesen...
Blitzer ab dem 4.01.
Allgemein

Dein Münster wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Corona: Gelungener Impfstart in Münster
Allgemein

Ehrenamtliche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Hilfsorganisationen unterstützen bei Testung

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Jeder neue Patient könnte Corona haben
Fit & Gesund

Krankenhaushygiene in Coronazeiten wichtiger denn je

weiterlesen...
Forscherteam entwickelt täglichen Riech- und Schmeck-Check
Bildung & Wissenschaft

Online-Studie untersucht den Geruchs- und Geschmackssinn im Zusammenhang mit Covid-19

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Initiative „Kulturgesichter0251“ in Münster online
Kultur

Breiter Querschnitt aus Münsters Kulturszene

weiterlesen...