21. Dezember 2020 / Kunst & Kultur

Kalt.Ganz kalt.

Armin Weinbrenner stellt seine Berglandschaften im Hawerkamp aus

Weinbrenner

Fotos: Hanna Neander
Video: Thomas Fischinger


Der Münsteraner Künstler Armin Weinbrenner, eigentlich für seine abstrakte Malerei und Holzschnitte bekannt, zeigt bis zum 17.1.2021 seine Berglandschaften in der Hawerkampausstellungshalle unter dem Titel: Kalt.Ganz kalt. 

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Es werden hauptsächlich Berglandschaften gezeigt, die in einer eigenen Technik entstanden sind, auf Holz, gemalt und geschnitzt.  Manche Bilder scheinen einen fast fotorealistischen Eindruck wiederzugeben, andere tendieren zur Abstraktion.

In einer Jahreszeit, in der viele die Sehnsucht nach Reisen, nach Skifahren oder nach Bergen verspüren, eine lohnende  Ausstellung.

Sie kann nach Absprache mit dem Künstler unter coronakonformen Bedingungen besucht werden.
Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, 48155 Münster, arminweinbrenner@gmx.de 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Domplatz-Oase kommt zurück in die Innenstadt
Genuss & Lifestyle

80 Sitzplätze unter Linden ab dem 2. Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Aus aller Welt

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...
Mehr als fünf Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Aus aller Welt

Das südamerikanische Land leidet unter der schwersten Dengue-Epidemie seiner Geschichte. Fast 3000 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...