25. April 2021 / Politik

Jugendratswahl 2021: Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest

82 Jugendliche aus sechs Stadtbezirken

Jugendrat

Foto (Stadt Münster): Alle Jugendlichen in Münster zwischen 12 und 17 Jahren sind vom 3. bis 10 Mai zur (Online-)Wahl des Jugendrates aufgerufen. 


Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Jugendratswahl 2021 stehen fest. 82 Jugendliche aus den sechs Bezirken der Stadt haben sich aufstellen lassen. Auf der Homepage des Jugendrates (www.jugendrat-muenster.de) sind die Kandidatinnen und Kandidaten aufgelistet.

Mit dem Motto "Zeig, wo’s lang geht!" hatte das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien die Jugendlichen aufgerufen, sich für die im Mai anstehende Jugendratswahl als Kandidatin oder Kandidat aufstellen zu lassen.
Rund 14 700 Jugendliche aus Münster können vom 3. Mai, 10 Uhr, bis zum 10. Mai um 16 Uhr den neuen Jugendrat wählen. Hierfür bekommen alle Wahlberechtigte noch einen Brief mit einem persönlichen Einladungscode für die Online-Wahl zugeschickt. An allen weiterführenden Schulen und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit erinnern Plakate an die Wahl.

Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen, die am ersten Tag der Wahl zwischen 12 und 17 Jahre alt sind und seit dem 17. April in Münster gemeldet sind. 30 Kandidatinnen und Kandidaten werden in den Jugendrat gewählt, jeder Bezirk stellt maximal fünf Delegierte.

"Wir freuen uns riesig über das sehr hohe Interesse der Jugendlichen am Jugendrat und wünschen allen Kandidatinnen und Kandidaten viel Erfolg und Spaß bei der Wahl", wirbt Ruth Durek vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien für eine große Wahlbeteiligung. Sie steht den Jugendlichen, etwa beim Wahlverfahren, mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Informationen rund um den Jugendrat und die Jugendratswahl können auf der Homepage des Jugendrates www.jugendrat-muenster.de eingesehen werden. Auch über Instagram gibt es Informationen zur Jugendratswahl: jugendrat_ms 

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eindringliche Appelle beim Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
Bisher unbekannte Haiart vor Australien entdeckt
Aus aller Welt

So einen Hornhai haben die Forscher noch nicht gesehen: Für gewöhnlich hält sich die Art in flachen Gewässern auf. Doch dieses unbekannte gestreifte Exemplar lebt in den Tiefen des Ozeans.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dezember-Soforthilfe kommt automatisch an
Politik

Kundinnen und -Kunden zahlen für Erdgas und Wärme im Dezember keinen Abschlag

weiterlesen...
Nachhaltiges Wirtschaften in schwierigen Zeiten
Politik

Energiekrise, Pandemie, Klimawandel fordern Unternehmen

weiterlesen...