21. April 2022 / Pflegekraft (m/w/d)

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Johannes-Hospiz gGmbH

Stellenanzeige

Johannes-Hospiz Münster sucht  unbefristet ab dem 01.03.2022 zwei Pflegefachkräfte (m/w/d) für den Tagdienst in Vollzeit sowie für den Nacht- und Bereitschaftsdienst in Teilzeit mit 14 Std./Woche (ca. 8 Nächte)

Das Johannes-Hospiz ist eine gemeinnützige GmbH in christlicher Trägerschaft. Ihr Angebot umfasst ein stationäres Hospiz, einen ambulanten Hospizdienst, eine Akademie zur Fort- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlich in der Hospiz- und Palliativarbeit tätigen Personen sowie die Trauerbegleitung. Das stationäre Hospiz bietet zehn unheilbar erkrankten Menschen in ihrer letzten Lebensphase eine Aufnahme an, wenn eine umfassende palliativ-medizinische und pflegerische Versorgung und Begleitung notwendig ist. In die Begleitung sind Angehörige und andere Bezugspersonen mit einbezogen.

Ihre Aufgaben:

  • palliativmedizinische Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen (in der Nachtschicht arbeiten zwei Pflegefachkräfte als Team)
  • Begleitung Angehöriger in Sterbesituationen
  • Bereitstellen der Medikamente
  • Bestellen von Medikamenten und Hilfsmitteln
  • Kontrolle von Betäubungsmitteln
  • Vorbereiten von Bewohnerzimmern für Neuaufnahmen
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • einige Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Pflege
  • Berufserfahrung in der palliativen Pflege und Weiterbildung „Basiskurs Palliative Care“ wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • hohe soziale Kompetenz
  • Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit an den Qualitätsentwicklungsprozessen (gilt für den Tagdienst)
  • Freude an der Reflektion und Mitgestaltung von Arbeitsprozessen und Organisationsstrukturen (gilt für den Tagdienst)
  • Freude an eigenständigem Arbeiten und Übernahme von Verantwortung
  • Identifikation mit den Zielen eines christlich geprägten Hauses

Unser Angebot:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen 
  • sorgfältige Einarbeitung
  • gutes Arbeitsklima
  • eingearbeitetes, motiviertes und engagiertes Team
  • kooperatives Leitungsverständnis
  • regelmäßige Supervision
  • vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot
  • vielseitiger, interessanter Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum

Für Fragen steht Ihnen Michael Roes, Leiter des stationären Hospizes unter der Telefonnummer 0251 / 89998-40 gerne zur Verfügung. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung entweder per E-Mail an m.roes@johannes-hospiz.de
oder postalisch an:
Johannes-Hospiz Münster gGmbH
- Einrichtungsleitung -
Hohenzollernring 66
48145 Münster

Ihr Ansprechpartner:

Michael Roes
Hohenzollernring 66
48145 Münster
m.roes@johannes-hospiz.de
02518999840

Johannes-Hospiz gGmbH

Dir gefällt der Job?
Dann schau Dir hier genauere Informationen zum Unternehmen an!

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote der Kategorie Pflegekraft (m/w/d)

Header Akticom
  • 30. August 2021

Pflegefachkräfte

Nimm deine Zukunft in die Hand! Bewirb Dich jetzt!
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige