16. März 2022 / Allgemein

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine: Fragen und Antworten in Landessprache

Städtische Website gibt Tipps zur Orientierung in Münster

Hilfeseite für Ukrainer

Foto (Amt für Kommunikation, Stadt Münster): Die städtischen Hilfeseiten für Geflüchtete sind in ukrainischer Sprache verfügbar. 


Wie kann ich mich in Münster orientieren? Darf ich in der Stadt arbeiten? Was muss ich beachten, wenn ich medizinische Hilfe oder eine Impfung gegen Covid-19 benötige und wo erhalte ich diese?

Umfangreiche Informationen für nach Münster Geflüchtete haben die städtischen Ämter und Fachbereiche zusammengetragen. Dieses "FAQ" – also drängende Fragen und Antworten – ist ab sofort nicht mehr nur für Helfende und Vermittelnde in deutscher Sprache verfügbar, sondern nun auch in ukrainischer Landessprache. "Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass die Menschen nach ihrer so physisch wie psychisch kräftezehrenden Flucht hier nicht noch weitere Hürden überwinden müssen, sondern sich möglichst willkommen fühlen. Sprache ist dabei ein ganz wesentliches Element", so Oberbürgermeister Markus Lewe.

In der Übersicht finden sich beispielsweise ein münsterscher Stadtplan, wertvolle Hinweise zum "Help Ukraine Ticket" der Deutschen Bahn, aber auch zum Thema Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der hiesigen Ausbildung, des Studiums oder anderer Gründe. Grundsätzliche Fragen beantworten die Websites des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration in ukrainischer und russischer Sprache, diese sind ebenfalls direkt über die lokale Hilfeseite erreichbar.

Die FAQ-Seiten auf Deutsch und Ukrainisch sind gleich gestaltet, können also von Helfenden wie Geflüchteten gleichermaßen genutzt werden. Die Seiten werden regelmäßig aktualisiert und an die jeweils aktuell gültige Sach- und Rechtslage angepasst.

Alle Infos und Links:
 deutsch: 
 https://www.stadt-muenster.de/ukraine/gefluechtete
 https://www.stadt-muenster.de/ukraine/coronavirus
ukrainisch:
https://www.stadt-muenster.de/uk/informacija-dlja-bizhenciv-z-ukrajini  
 https://www.stadt-muenster.de/uk/informacija-pro-koronavirus

Meistgelesene Artikel

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster
Politik

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster

weiterlesen...
„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Klima-Großdemo zum G7-Treffen in Münster
Politik

Veranstaltung startet am 03.11.2022 um 16.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Von Tür zu Tür für die gute Sache
Allgemein

Schüler spenden für Pelikanhaus

weiterlesen...
Smart City Münster stellt digitales Gewächshaus vor
Allgemein

Künstliche Intelligenz und Sensoren zur Steuerung des Pflanzenwachstums

weiterlesen...