7. Juni 2023 / Kunst & Kultur

"Hier kommt keiner durch!" - Ein musikalisches Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Isabel Minhos Martins und Bernardo P. Carvalho

Thilo Beu

Foto: Thilo Beu


Wiederaufnahme, Fr 9. 6. 2023, Städtische katholische Grundschule Rinkerode, 48317 Drensteinfurt, 10.00 Uhr

Das Ringen um Grenzen ist als Thema hochpolitisch und gerade in Europa aktuell brisant. Bedeutsam im Großen wie im Kleinen.

Befehl des Generals: Keiner darf auf die andere Seite! Die ist für ihn alleine reserviert. Er will der Held der Geschichte sein. Also lässt sein Aufpasser keinen durch. Da hilft kein Betteln und Flehen. Die Menge wird immer aufgeregter. Eigentlich ist es überhaupt nicht mehr einzusehen, dass es eine Grenze geben soll, nur, weil ein General das bestimmt hat! Doch plötzlich kullert ein Ball über die Grenze – der Bann scheint gebrochen. Immer mehr Menschen gewährt der Aufpasser den Übertritt. Als der General den Aufpasser dafür verhaften will, erhebt sich die Menge.

Ein musikalisch-theatrales Spektakel über Freiheiten, Grenzen und die Dynamik von Macht. Wer hat am Ende das Sagen?

So simpel in der Herangehensweise, so ausdrucksstark in der Ausführung – das führt uns diese spielfreudige Open-Air-Inszenierung eindrücklich vor Augen. Nur zwei Darsteller (Nadine Schwitter und Martin Aselmann) spielen alle liebevoll-witzigen Charaktere: Vom General, der unter seinem langen Schnurrbart die Konsonanten bis ins Komische dehnt, bis zur Reporterin, die ihre Sensationen auf Schweizerdeutsch ins Mikro spricht. Dafür werfen sie sich wie mit Kindern gemeinsam gebastelte Kostüme über. Und der Hund kurvt als Pappkarton mit Gummihandschuh-Ohren über den Asphalt. Die Vorlage, das Bilderbuch von Isabel Minhós Martins und Bernardo P. Carvalho, ist 2017 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet worden. Ein Fest der Freiheit für jeden Schulhof! 

Weitere Vorstellungstermine
Di 13.6. Michaelschule Münster-Gievenbeck, 10 Uhr
Mi 14.6. Kardinal-von-Galen-Schule, 48317 Drensteinfurt, 10 Uhr
Do 15.6. Matthias-Claudius-Schule, 48151 Münster, 10 Uhr

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Beeindruckende Porträts außergewöhnlicher Menschen
Kunst & Kultur

Beeindruckende Fotoausstellung im Restaurant "Nönnekens" gegenüber der Clemenskirche wird am 25.02. eröffnet

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Verdächtige Person» in Aachener Klinik - Züge müssen warten
Aus aller Welt

In einem Krankenhaus in Aachen hält sich eine «verdächtige Person» auf. Die Polizei ruft auf, den Bereich zu meiden. Bahn- und Straßenverkehr sind in dem Gebiet eingeschränkt.

weiterlesen...
Drei Tote bei erneutem Wohnhausbrand in Spanien
Aus aller Welt

Erneut versetzt ein Wohnhausbrand mit mehreren Todesopfern Spanien in Trauer. Die Ursache war diesmal eine überlastete Steckdose.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtmuseum zeigt Lichtinstallationen von Billi Thanner
Kunst & Kultur

Werke erforschen Grenzen zwischen Realität und Illusion / Schau läuft bis zum 28. April im Friedrich-Hundt-Studio

weiterlesen...