4. Mai 2021 / Allgemein

Hallenfassade spiegelt Dynamik des Sports

Auffällige Welle zieht sich über alle vier Hallenseiten

 Hallenfassade Mathilde-Anneke-Gesamtschule

Foto (Stadt Münster): Hallenfassade Mathilde-Anneke-Gesamtschule


Fast fertig sieht die neue Vierfachsporthalle an der Mathilde-Anneke-Gesamtschule von außen aus. Die gesamte Fassade - rund 2000 Quadratmeter - wurde mit Holzelementen aus Lärchenholz geschlossen. Eine auffällige Welle zieht sich über alle vier Hallenseiten und wechselt je nach Blickwinkel ihre Intensität. Dieses Bild entsteht durch die unterschiedlichen Längen der Fassadenlatten und deren Schattenbildung. Die Wellenform ist dem Bewegungsablauf beim Hochsprung nachempfunden und symbolisiert die Energie des Sports. Auch im Inneren der Sporthalle geht der Ausbau voran, sodass die neue Sportstätte wie geplant nach den Sommerferien 2021 in Betrieb gehen kann.

Meistgelesene Artikel

Neuer Corona-Hotspot in Münster
Fit & Gesund

31 Infizierte im Haus der Wohnungslosenhilfe

weiterlesen...
Die zehn schönsten Picknickplätze im Münsterland
Tourismus

Jetzt entdecken auf picknick-muensterland.com

weiterlesen...
Corona: Keine Notbremse ab Samstag in Münster
Allgemein

Die Einschränkungen bleiben aber weiterhin bestehen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Zirkuläre Wertschöpfung von Batterien
Bildung & Wissenschaft

Batterieforschungszentrum lädt zur "MEET Akademie" ein

weiterlesen...
„Schaufenster Stadtgeschichte“: Mord verjährt nie
Allgemein

Die Fotografie kann im Schaufenster des Stadtmuseums besichtigt werden

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

„Schaufenster Stadtgeschichte“: Mord verjährt nie
Allgemein

Die Fotografie kann im Schaufenster des Stadtmuseums besichtigt werden

weiterlesen...
28 Prozent weniger Treibhausgase seit 1990
Allgemein

Stadt Münster legt aktuelle „Energie- und Klimabilanz“ vor

weiterlesen...