12. Dezember 2018 / Allgemein

Gründach, Photovoltaik und E-Mobilität

Netzwerk-Partner tauschten sich über Klimaschutzprojekte aus

Gründach, Photovoltaik und E-Mobilität

Foto: Die Stadt Münster, die Kreishandwerkerschaft sowie das Netzwerk "Altbau-Partner Handwerk" und das Energieberaternetzwerk informierten sich bei einem gemeinsamen Treffen über die Themen Gründach, Photovoltaik und E-Mobilität.


Malerbetriebe, Fensterbauer, Fachbetriebe für Gebäudedämmung, Sanitärfachbetriebe und Elektriker arbeiten mit Unterstützung der Stadt Münster und der Kreishandwerkerschaft im Netzwerk "Altbau-Partner Handwerk" zusammen, um den Klimaschutz voranzubringen. Bei einem Treffen mit dem städtischen Energieberater-Netzwerk im November informierten sie sich über die Themen "Photovoltaik und Speicher" sowie "E-Mobilität". Darüber hinaus erhielten die Teilnehmenden wichtige Informationen über die positiven Aspekte einer Photovoltaikanlage in Verbindung mit einem Gründach. Diese Themen spielen eine wichtige Rolle im Zusammenhang mit dem ambitionierten Klimaschutzziel der Stadt Münster, bis 2050 nahezu klimaneutral zu werden.

Die Netzwerk-Partner garantieren eine hohe Qualität bei Altbausanierungen. Sie weisen Bauherren auf umweltschonende und energiesparende Produkte und Lösungen sowie auf das städtische Förderprogramm "Energieeinsparung und Altbausanierung" hin, beraten mit Blick auf das ganze Haus und kümmern sich um die Zusammenarbeit mit anderen Gewerken.

Weitere Informationen zu verschiedenen Klimaschutzprojekten der Stadt Münster sowie zum Thema "Altbausanierung" und die Netzwerklisten der Handwerksbetriebe und Energieberater gibt es im Stadtnetz unter www.klima.muenster.de. Dort sind auch die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen der Koordinierungsstelle für Klima und Energie der Stadt Münster zu finden.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
7.500 Euro für Neuanschaffung von Roboter-Sets an der Mathilde-Anneke Gesamtschule
Allgemein

Mitgliedsunternehmen der WIN ermöglichen die Anschaffung für den Technik- und Informatikunterricht

weiterlesen...

Neueste Artikel

DLRG rettet 870 Menschen aus dem Wasser
Aus aller Welt

Im vergangenen Jahr retteten Schwimmer und Schwimmerinnen der DLRG 870 Menschen vor dem Ertrinken. DLRG-Präsidentin Ute Vogt warnt vor unbewachten Gewässern und Personalmangel in Schwimmbädern.

weiterlesen...
Nabu: Waldvögel erobern zunehmend Wohngebiete
Aus aller Welt

Mehr als 58.000 Menschen haben im Mai vier Tage lang bundesweit Vögel gezählt bei der 20. «Stunde der Gartenvögel». Aus dem Langzeitvergleich ziehen Naturschützer nun erste Schlüsse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Freies WLAN-Netz am Hafen geht an den Start
Allgemein

Stadt, Stadtwerke und VR Bank realisieren kostenloses Angebot / Testphase läuft ein Jahr

weiterlesen...
Auf Besuch beim Flugpionier
Allgemein

Dein Münster informiert

weiterlesen...