27. November 2018 / Allgemein

Gaststars und Schauspielzwillinge Valentina und Cheyenne Pahde präsentieren HOLIDAY ON ICE

Schauspielzwillinge Valentina und Cheyenne Pahde präsentieren HOLIDAY ON ICE

Gaststars und Schauspielzwillinge Valentina und Cheyenne Pahde präsentieren HOLIDAY ON ICE

Wenige Tage nach Winterbeginn brachten die Schauspielzwillinge Valentina und Cheyenne Pahde Vorfreude auf die Zeit nach den Weihnachtstagen nach Münster: Sie präsentierten beim Pressetermin die HOLIDAY ON ICE Show ATLANTIS, die vom 28. Dezember 2018 bis zum 1. Januar in Münster gastiert. Bei der Premiere um 15:30 Uhr sind die Zwillinge als Gaststars live auf dem Eis zu erleben und werden mit dem Cast den Mythos um das versunkene, prachtvolle Inselreich zum Leben erwecken. Für den Termin in Münster reisten die beiden aus Antwerpen, Belgien, an, wo sie am Wochenende das erste Mal gemeinsam mit dem Showcast von ATLANTIS trainierten und berichteten von den Proben.

Mit der Show ATLANTIS geht für die beiden TV-Gesichter ein Kindheitstraum in Erfüllung. Denn die gebürtigen Münchnerinnen entdeckten schon als Kinder ihre Leidenschaft für Eiskunstlauf und bestritten bis zu ihrem 10. Lebensjahr erfolgreich Wettkämpfe. Ihren Traum leben die Zwillinge bereits seit der Saison 2017/18 und sind seitdem ein Teil der internationalen HOLIDAY ON ICE Familie. „Wir freuen uns sehr, im 75. Jahr von HOLIDAY ON ICE dabei zu sein und gemeinsam mit dem Show-Cast, der uns in der letzten Saison so ans Herz gewachsen ist, den Mythos von Atlantis zu feiern“, erklärt Valentina Pahde begeistert. In Münster werden die Valentina und Cheyenne Pahde gemeinsam mit dem ATLANTIS Cast in der Über- und Unterwasserwelt sowie im Finaleden Mythos um das legendäre Inselreich zum Leben erwecken.

Das Training für den Cast von ATLANTIS läuft in diesen Tagen auf Hochtouren: Es sind nur noch wenige Tage bis zum Tourstart der Erfolgsproduktion ATLANTIS, die mit einer Hommage an das versunkene Paradies Momentaufnahmen aus Leben und Liebe des prachtvollen Inselreichs zeigt. Der Mythos um Atlantis, das in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank, beflügelt bis heute den Entdeckergeist von Wissenschaftlern und Historikern – und unsere Phantasie. Das Produktionsteam um Robin Cousins, Creative Director und Choreograf, bringt dafür eine mitreißende Live-Show auf das Eis und setzt das Können und die Leidenschaft der Eiskunstläufer mit allen Mitteln der Bühnenkunst als ein 360-Grad-Erlebnis spektakulär in Szene.

HOLIDAY ON ICE ACADEMY bringt Eiskunstlaufnachwuchs auf die große Showbühne
HOLIDAY ON ICE feiert 75 Jahre unvergessliche Show-Momente und Eiskunstlauf auf Weltklasse-Niveau. Zu diesem besonderen Anlass gründet die weltbekannte Entertainment-Marke die HOLIDAY ON ICE ACADEMY, ein auf die Zukunft gerichtetes Format, das sich an den Eiskunstlaufnachwuchs richtet. In jeder Tourstadt erhält ein Nachwuchstalent die Chance auf den großen Auftritt in einer der beiden Jubiläumsshows von HOLIDAY ON ICE – so auch in Münster am 28. Dezember um 15:30 Uhr.

Karten sind schon ab 24,90 Euro erhältlich, unter anderem bei Ticket to Go, Tel.: 02 51 - 1 62 58 17, bei allen bekannten VVK-Stellen oder online unter www.mcc-halle-muensterland.de.

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eindringliche Appelle beim Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
Bisher unbekannte Haiart vor Australien entdeckt
Aus aller Welt

So einen Hornhai haben die Forscher noch nicht gesehen: Für gewöhnlich hält sich die Art in flachen Gewässern auf. Doch dieses unbekannte gestreifte Exemplar lebt in den Tiefen des Ozeans.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kasper und die gestohlene Schatzkiste
Allgemein

Aufführungen im Stadtmuseum Münster

weiterlesen...
Von Tür zu Tür für die gute Sache
Allgemein

Schüler spenden für Pelikanhaus

weiterlesen...