2. Juni 2023 / Politik

Finanzminister im Friedenssaal empfangen

Zweitägige Konferenz in Münster

Friedensaal

Foto (Stadt Münster/Münsterview): Oberbürgermeister Markus Lewe empfing die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder während ihrer zweitägigen Konferenz in Münster am Freitagmorgen im Friedenssaal.


Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe hat die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder im Friedenssaal empfangen. "Ich freue mich, dass Münster erneut Gastgeberin für ein hochrangiges Treffen von Politikerinnen und Politikern ist und wünsche den Beteiligten erfolgreiche und lösungsorientierte Gespräche", sagte Lewe am Freitag vor dem Treffen der Ministerinnen und Minister im Historischen Rathaus der Stadt.

Die Finanzministerinnen und -minister der Länder haben sich zu ihrer zweitägigen Konferenz in Münster auch mit Bundesfinanzminister Christian Lindner getroffen. Der Kampf gegen Geldwäsche und Finanzmarktkriminalität war ein Schwerpunktthema auf der diesjährigen Jahres-Finanzministerkonferenz. Nordrhein-Westfalens Finanzminister Dr. Marcus Optendrenk ist Vorsitzender der Finanzministerkonferenz und in diesem Jahr Gastgeber. Die Tagung in Münster war ursprünglich für 2020 geplant, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Beeindruckende Porträts außergewöhnlicher Menschen
Kunst & Kultur

Beeindruckende Fotoausstellung im Restaurant "Nönnekens" gegenüber der Clemenskirche wird am 25.02. eröffnet

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Verdächtige Person» in Aachener Klinik - Züge müssen warten
Aus aller Welt

Am späten Nachmittag sickern die ersten Nachrichten über einen größeren Polizei-Einsatz in einem Aachener Krankenhaus durch. Schnell wird über eine Geiselnahme spekuliert. Die Polizei hält sich bedeckt.

weiterlesen...
Drei Tote bei erneutem Wohnhausbrand in Spanien
Aus aller Welt

Erneut versetzt ein Wohnhausbrand mit mehreren Todesopfern Spanien in Trauer. Die Ursache war diesmal eine überlastete Steckdose.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Europawahl 2024: Stadt lädt zu Veranstaltungsreihe ein
Politik

Tagung „Kommunen in Europa“ am 5. März zum Auftakt / Angebote für Jugendliche und Familien

weiterlesen...
WLE-Haltepunkte: Pläne für Loddenheide und Wolbeck liegen erneut aus
Politik

Unterlagen ab 4. März online und im Stadthaus 3 einsehbar

weiterlesen...