23. Dezember 2021 / Polizeimeldungen

Fahndung nach flüchtigem Mörder

Flüchtiger Ralf Hörstemeier aus Münster entledigte sich seiner Fußfessel

Mörder

Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach dem 56-jährigen Ralf Hörstemeier aus Münster. Er wurde durch Urteil des Landgerichts Dortmund vom 25.01.2021, rechtskräftig seit dem 14.12.2021, wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Gemäß den Feststellungen des Polizeipräsidiums Münster hat sich der Verurteilte der elektronischen Fußfessel, die er nach einer polizeirechtlichen Anordnung zu tragen hatte, am Abend des 21.12.2021 entledigt. Seitdem ist er unbekannten Aufenthalts. Gegen den Verurteilten wurden Vollstreckungshaftbefehl erlassen und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

Er wird wie folgt beschrieben:
180 cm groß, ca. 80 kg schwer, schlank, lange braune, schüttere Haare, blau-graue Augen.

Die Bevölkerung wird um Mithilfe bei der Suche nach dem Flüchtigen gebeten.

Hinweise bitte an die Polizei Münster unter der Rufnummer 0251/275-2222 oder jede andere Polizeidienststelle. Presseauskünfte erteilt Staatsanwalt Henner Kruse unter der Rufnummer 0172 2913912. 

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wermelskirchener Babysitter nennt seine Taten «abscheulich»
Aus aller Welt

Der 45-jährige Mann, der über Jahre Kinder sexuell missbraucht haben soll, hat sich erstmals vor Gericht geäußert. Mehr als 120 Taten werden ihm vorgeworfen.

weiterlesen...
«Frieden mit Natur» - Start von Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeimeldungen

Jockel Kempkes übergibt zerstörten Fahrradhelm an Polizeipräsidentin Alexandra Dorndorf

weiterlesen...