18. April 2022 / Bildung & Wissenschaft

Experte bietet Führung durch Arzneipflanzengarten an

Mehrere öffentliche Sonntagsführungen ab dem 24. April

Arzneipflanzen

Foto (Lars Krüger - IPBP): Der Experte Thomas Schmidt leitet die öffentliche Sonntagsführung am 24. April zum Thema „Was blüht denn da schon? Der Arzneipflanzengarten im Frühling“. 


Welche Arzneipflanzen blühen bereits im Frühling, welche Pflanzen können bei Infektionen helfen? Diese und viele weitere Fragen aus der Welt der Arzneipflanzen werden bei den öffentlichen Sonntagsführungen im Arzneipflanzengarten der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) geklärt. Die erste Führung „Was blüht denn da schon? Der Arzneipflanzengarten im Frühling“ findet am Sonntag, 24. April, statt. Bei der öffentlichen Führung nimmt Prof. Thomas Schmidt die Besucher mit auf einen Rundgang über die rund 2.500 Quadratmeter mit mehr als 200 Arznei-, Nutz- und Giftpflanzenarten.

Die kostenlose Führung beginnt um 10 Uhr, Treffpunkt ist der Garteneingang an der Corrensstraße 48 (PharmaCampus). Eine Anmeldung über die Instituts-Webseite ist erforderlich (https://go.wwu.de/5cbdx). Die Anmeldefrist endet am 21. April. Die Termine für alle weiteren Führungen sind auf der Instituts-Webseite zu finden.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extremhitze in Thailand - Gefühlte Temperatur bei 52 Grad
Aus aller Welt

Schon seit Wochen herrscht in Thailand große Hitze. Aber jetzt warnen die Behörden davor, sich im Freien aufzuhalten. In Bangkok liegt die gefühlte Temperatur bei rund 52 Grad.

weiterlesen...
Frühlingsfest Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Nachdem sie auf dem Cannstatter Wasen alle dasselbe Festzelt besucht haben, klagen zahlreiche Menschen über Magen-Darm-Beschwerden. Nun wurden Noroviren nachgewiesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Superkräfte der künstlichen Intelligenz – mathematisch erklärt
Bildung & Wissenschaft

Imma Valentina Curato referiert in der Reihe „Brücken in der Mathematik“

weiterlesen...
Wie sieben Menschen eine große Eiche tragen können - es sind die Gene
Bildung & Wissenschaft

Vorbereitung für neue Sonderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde

weiterlesen...