21. Januar 2023 / Allgemein

Europakönigin Svenja Reher trägt sich ins Goldene Buch ein

Schützenbruderschaft St. Wilhelmi-Kinderhaus feiert ihre Schützin

Svenja Reher

Foto (Stadt Münster/Reiners): Europakönigin Svenja Reher


Die erste Europakönigin kommt aus Münster – Svenja Reher (2. v. r.) von der Schützenbruderschaft St. Wilhelmi-Kinderhaus gewann vergangenes Jahr das sogenannte Europakönigschießen in Deinze (Belgien). Mit ihr ist erstmals eine Frau Schützenkönigin der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen. Als Anerkennung dafür empfing Bürgermeisterin Angela Stähler (2. v. l.) sie gestern im Rathaus. Dort trug sich die Europakönigin in das Goldene Buch der Stadt ein. Begleitet wurde sie von Peter-Olaf Hoffmann (l.), Generalsekretär der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen, Kurt Göcking (r.), 1. Brudermeister der Schützenbruderschaft St. Wilhelmi-Kinderhaus, sowie weiteren Mitgliedern des Schützenvereins.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freispruch für Fahrer mit Eigenbrauer-Syndrom
Aus aller Welt

Mit zwei Promille am Steuer erwischt, doch ein Mann aus Belgien hat eine gute Erklärung dafür. Er leide unter einem seltenen Syndrom. Nun wurde der Mann freigesprochen.

weiterlesen...
Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher
Aus aller Welt

Mehr als eine Million Euro soll eine Frau in den vergangenen Jahren an einen angeblichen Hellseher gezahlt haben. Jetzt steht der Mann vor Gericht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampfmittelfund auf ehemaliger York-Kaserne: Evakuierung in Gremmendorf
Allgemein

Dein Münster informiert: Ständig aktualisierte Updates

weiterlesen...
Kronprinzenstraße: Asphalt ersetzt Kopfsteinpflaster
Allgemein

Baumaßnahme am 23. und 24. April / Mehr Komfort für Radfahrerinnen und Radfahrer

weiterlesen...