15. Februar 2019 / Allgemein

Erste Infos zum neuen Tatort aus Münster "Spieglein, Spieglein"

Als Sendetermin ist der 17. März 2019 vorgesehen

Foto (© WDR/Thomas Kost): In der Rechtsmedizin: Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, l), Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann, 2.v.l.), Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers), Silke Haller (ChrisTine Urspruch, r).


Wutschnaubend stürmt Staatsanwältin Wilhelmine Klemm in die Mordkommission: Nur kurze Zeit nachdem eine Tote hinter dem Dom gefunden wurde, tauchten die ersten Videos in den sozialen Netzwerken auf. Und jetzt auch noch dieses Foto auf der Titelseite der Tageszeitung – wie konnte Frank Thiel sich nur lachend am Tatort fotografieren lassen? Die Ermittlungen haben kaum begonnen, da steht der Kommissar schon in der Kritik. Zumal auch Prof. Boerne keine Hinweise auf einen Täter liefern kann. Ein Motiv oder andere Verdachtsmomente sind im Umfeld der Ermordeten nicht zu finden. Freunden gegenüber berichtete sie noch, ihr sei in den letzten Tagen jemand gefolgt. Da meldet sich Prof. Boerne: Im Kanal wurde ein weiteres Todesopfer geborgen. Äußerliche Ähnlichkeiten mit Rechtsmedizinerin Silke »Alberich« Haller sind nicht von der Hand zu weisen. Jetzt können die Ermittler kaum noch von einem Zufall ausgehen: Das erste Opfer war leicht mit Staatsanwältin Klemm zu verwechseln…

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unwetter in Teilen Deutschlands - Fanzonen betroffen
Aus aller Welt

Von wegen Sommermärchen! Kräftige Gewitter machen zur Fußball-EM vielen Menschen zu schaffen. Mehrere Fanzonen blieben heute geschlossen. Aus Sachsen wird ein Tornado-Verdacht gemeldet.

weiterlesen...
Sexualstraftäter stellt sich nach Flucht der Polizei
Aus aller Welt

Mehrere Stunden war der Mann auf der Flucht. Jetzt hat sich der entkommene Sexualstraftäter der Polizei gestellt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Theater Münster mit Casting Aufruf
Allgemein

Statist*innen für Tanzproduktion gesucht

weiterlesen...
Neue Bewegungs- und Spielangebote für Kinder und Jugendliche in Coerde
Allgemein

Stadt gestaltet Spielplatz am Hamannplatz neu / Erweiterung durch angrenzende Grünfläche

weiterlesen...