10. Februar 2024 / Allgemein

DRK ehrenamtlich beim Münsteraner Rosenmontagsumzug im Einsatz

Dein Münster informiert

DRK

Foto: DRK Münster


Wenn in wenigen Tagen der Rosenmontagsumzug wieder durch Münster rollt, sorgt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) traditionell für den Sanitätsdienst während dieser Großveranstaltung und unterstützt die Stadt Münster im Rettungsdienst.

Rund 80 Ehrenamtliche des Deutschen Roten Kreuzes werden am Rosenmontag in Münster im Einsatz sein. Damit ist es für die Hilfsorganisation der größte geplante Einsatz des Jahres. Um den feiernden Jecken einen unbeschwerten und sicheren Straßenkarneval zu bieten, steht das DRK mit seinem Sanitäts- und Rettungsdienst bei kleineren und größeren Notfällen allen kompetent zur Seite. Neben der zentralen notarztbesetzten Unfallhilfsstelle im Rathaus-Innenhof werden sechs mobile Sanitätsposten entlang der Strecke eingerichtet. Acht Rettungs- und Krankenwagen sowie zwei Notarztfahrzeuge verstärken das Team.

Unter der Gesamteinsatzleitung der Feuerwehr Münster wird das DRK vom Arbeiter-Samariter-Bund, den Maltesern und der DLRG sowie von befreundeten Rotkreuzverbänden unterstützt. Auch die Kooperationen mit der "Voll-ist-out"-Kampagne der Stadt Münster und der Aktion "Luisa-ist-hier" des Frauen-Notrufs werden in diesem Jahr fortgesetzt.

Meistgelesene Artikel

Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Medikamente zum Abnehmen?
Fit & Gesund

Neue Medikamente zur Gewichtsreduktion. Wem nützen sie, was nützen sie?

weiterlesen...
Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Aus aller Welt

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...
Stadt Münster beschleunigt Mobilfunkausbau
Politik

OB Lewe unterzeichnet Rahmenvereinbarung mit der DFMG Deutsche Funkturm GmbH

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtteilbücherei Kinderhaus kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück
Allgemein

Neues Team nimmt Arbeit auf / Osterferienprogram lockt junge Besucherinnen und Besucher

weiterlesen...