3. Dezember 2023 / Allgemein

DMI spendet für das Pelikanhaus

Willkommene Unterstützung für das Pelikanhaus des Clemenshospitals

Buchspende

Rufina Wieners (l.) von der DMI GmbH überreichte eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Leiterin des Fundraisings der Alexianer, Dr. Martina Klein (r.). Mit der Spende unterstützt das Roxeler Unternehmen, das unter anderem spezialisiert ist auf das Archivieren digitaler Krankenhausdaten, das im Bau befindliche Pelikanhaus des Clemenshospitals. Im Pelikanhaus werden nach seiner Fertigstellung im kommenden Sommer in erster Linie die Angehörigen der zum Teil schwerkranken Patientinnen und Patienten der kinderneurologischen Frührehabilitation wohnen können. „Wir werden mit einem Teil der Summe das Lesepaket für den Spielbereich der Geschwisterkinder finanzieren“, wie Klein berichtet.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extremhitze in Thailand - Gefühlte Temperatur bei 52 Grad
Aus aller Welt

Schon seit Wochen herrscht in Thailand große Hitze. Aber jetzt warnen die Behörden davor, sich im Freien aufzuhalten. In Bangkok liegt die gefühlte Temperatur bei rund 52 Grad.

weiterlesen...
Frühlingsfest Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Nachdem sie auf dem Cannstatter Wasen alle dasselbe Festzelt besucht haben, klagen zahlreiche Menschen über Magen-Darm-Beschwerden. Nun wurden Noroviren nachgewiesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie