Wetter | Münster
13,8 °C
Dienstleister & Handwerker vor Ort

Koordinierungsstelle für Klima und Energie

Koordinierungsstelle

Über Koordinierungsstelle für Klima und Energie

Unter dem Titel "Münster - Unser Klima 2050" bündelt die Stadt Münster ihre Anstrengungen für mehr Klimaschutz und Klimaanpassung. Zwei 2017 politisch beschlossene Konzepte dienen dabei als aktuelle Grundlage: der "Masterplan 100 % Klimaschutz" und das Klimaanpassungskonzept. Sie geben den Weg vor, den wir als Stadtgesellschaft künftig beschreiten müssen.

Nahezu klimaneutral und klimaresilient bis 2050
Das ambitionierte Ziel der städtischen Klimaschutz-Aktivitäten: Bis zum Jahr 2050 soll Münster nahezu klimaneutral sein. Im Vergleich zu 1990 müssen dafür die Treibhausgasemissionen um 95 % und der Endenergieverbrauch um die Hälfte sinken. Die notwendigen Maßnahmen fasst der "Masterplan 100 % Klimaschutz" zusammen. Das Klimaanpassungskonzept benennt alle erforderlichen Schritte, um die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt so gut wie möglich vor den bereits jetzt schon spürbaren Folgen des Klimawandels zu schützen.

Verwaltung, Unternehmen, Vereine und Initiativen: Bei der Gestaltung des klimafreundlichen Münsters der Zukunft sind alle Münsteranerinnen und Münsteraner gefragt. Denn fest steht: Nur gemeinsam können wir unsere Klima-Ziele erreichen.

facebook

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine E-Mail.

Telefon

Rufen Sie uns an:
0251-492-6853

Vertreten seit

2012

Branche

Umweltschutz

Serviceleistungen bei Koordinierungsstelle für Klima und Energie

Unser Service für Sie

Wir unterstützen Sie mit  der kostenlosen „Startberatung Energieeffizienz“

Unsere Kontaktdaten:

Koordinierungsstelle für Klima und Energie
Albersloher Weg 33
48155 Münster
0251-492-6853

Weitere Leistungen von Koordinierungsstelle für Klima und Energie

Unser Leistungsangebot für Sie

Masterplan 100 % Klimaschutz
Bei der Umsetzung der Vision, Münster bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu gestalten, kommt den Unternehmen und Dienstleistern in der Stadt eine zentrale Bedeutung zu. Klimaschonende Mobilität, die Nutzung erneuerbarer Energien oder die hochwertige Sanierung der Bestandsgebäude sind nur einige der im "Masterplan 100 % Klimaschutz" beschriebenen Maßnahmen, mit denen sie klima- und ressourcenbewusst wirtschaften können.

Workshops der Klimaallianz
In regelmäßigen Workshops können sich an der Klimaallianz teilnehmende Betriebe über wichtige Aspekte, Entwicklungen und Technologien im betrieblichen Klimaschutz informieren. Die Veranstaltung am Mittwoch, 6. Dezember 2017, war dem Thema "Elektromobilität" gewidmet. Nach einem Vortrag bestand die Möglichkeit zu Probefahrten mit verschiedenen Elektrofahrzeugen. Die genauen Termine der nächsten Veranstaltungsreihe werden im Frühjahr 2018 bekannt gegeben.

Anfahrt zu Koordinierungsstelle für Klima und Energie

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Koordinierungsstelle für Klima und Energie: