10. Oktober 2018 / Kunst & Kultur

Die Rente ist weg!

Kinopremiere des neuen Wilsberg-Krimis "Mörderische Rendite"

Die Rente ist weg!

Foto: Rendite oder Reinfall? Ecki (Oliver Korritke, l.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) sind wirkungsvollen Möglichkeiten der Geldanlage auf der Spur – Foto: Thomas Kost / Warner Bros. / ZDF.


Eine böse Überraschung erlebt Wilsbergs Freund Paul Dietze (Michael Kausch) beim Eintritt in den Ruhestand: Das mühsam Ersparte ist weg. Die angeblich lukrative Altersvorsorge, die ihm der "Vermögensberater" Uli Pape (Simon Schwarz) einst aufgeschwatzt hatte, hat sich als totaler Reinfall entpuppt.

Wilsberg (Leonard Lansink ) will diese Ungerechtigkeit so nicht einfach hinnehmen. Als er Uli Pape aufsucht, merkt er schnell: Dieser Mann lügt und betrügt. Als wenig später der Bankfilialleiter Michael Wolff (Thomas Schmuckert) erschossen wird und sich eine Verbindung zu Pape abzeichnet, bekommt Wilsbergs Mission eine größere Dimension.
Fans des zerknautschten Privatdetektivs können bereits am Montag, 29. Oktober 2018, um 19 Uhr im Cineplex bei Wilsbergs neuem Fall mitfiebern. Dann präsentieren Filmservice Münster.Land, ZDF, die Produktionsfirma Warner Bros. und das Cineplex den Kult-Krimi als Kino-Premiere. Die Ausstrahlung im ZDF folgt am Samstag, 3. November, 20.15 Uhr.

Zur Vorstellung werden auch wieder Darsteller und Team erwartet: Leonard Lansink, Ina Paule Klink und Roland Jankowsky haben ihr Kommen bereits zugesagt. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 12. Oktober, um 14 Uhr im Cineplex am Albersloher Weg.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
Zahnarzt bohrt versehentlich Schraube in Gehirn von Patient
Aus aller Welt

Schmerzensschrei in der Zahnarztpraxis: Ein türkischer Patient erlebt den Alptraum, als ein Implantatversuch tragisch endet - eine Schraube landet in seinem Gehirn.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

KÖRPER:SPRACHEN – neue Ausstellung auf Burg Hülshoff
Kunst & Kultur

Die Ausstellung des Künstler*innenkollektivs „parallelgesellschaft“ ist bis zum 31. Dezember 2024 zu sehen

weiterlesen...
Pianohaus Micke feiert 20-jähriges Jubiläum am Standort Münster
Kunst & Kultur

Im Aktionszeitraum vom 24.04 bis 27.04.2024 stehen ausgewählte Instrumente mit einem Nachlass von 20 % zur Verfügung

weiterlesen...