18. Dezember 2018 / Allgemein

Die Dandys rocken das Krankenhaus

Die Dandys rocken das Krankenhaus

Die Dandys rocken das Krankenhaus

Foto (Michael Bührke): Die Dandys machten mit ihrer Weihnachts-Beat-Tour auch Halt im Clemenshospital


Auf ihrer Weihnachts-Beat-Tour durch Münsters Krankenhäuser haben die Dandys auch wieder im Clemenshospital Halt gemacht und das Publikum aus Patienten, Mitarbeitern und Besuchern mit mehr oder weniger weihnachtlicher Musik unterhalten. Geradezu demokratisch ging es dabei zu, als das Publikum darüber abstimmte, welches Stück das Quartett als nächstes spielen sollte, wobei „Leise rieselt der Schnee“ das Rennen machte. Eigentlich fehlte nur noch ein knisterndes Lagerfeuer, um den Auftritt abzurunden.

Bei aller Spielfreude und heimeliger Konzertatmosphäre steht hinter dem Engagement der Beat-Weltmeister von 1967 allerdings ein ernstes Anliegen, Gert Jörling, Dieter Kemmerling, Hans Greiner und Olaf Schräder engagieren sich seit Jahren für das Thema Organspende. Der drastische Mangel an Spenderorganen motiviert die Alt-Rocker, unermüdlich für mehr Bereitschaft beim Organspenden zu werben. Deutschland ist in Europa das Schlusslicht beim Thema Organspende und vor allem der Bassist Dieter Kemmerling möchte durch sein Engagement daran etwas ändern. Kemmerling hat selber vor 16 Jahren eine neue Spenderleber erhalten, die ihm das Leben gerettet hat.

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe: 15.000 Enten in Tschechien notgeschlachtet
Aus aller Welt

Das Virus H5N1 ist in einem Geflügelmastbetrieb in Tschechien nachgewiesen worden. Tausende Enten sind innerhalb weniger Tage verendet. Auch die übrigen Tiere müssen getötet werden. Wo haben sie sich angesteckt?

weiterlesen...
Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen und schwer verletzt
Aus aller Welt

Der Täter flüchtete nach der Attacke im baden-württembergischen Illerkirchberg zunächst in ein Wohnhaus - die Polizei geht davon aus, den Mann dort geschnappt zu haben. Viele Fragen sind jedoch offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kasper und die gestohlene Schatzkiste
Allgemein

Aufführungen im Stadtmuseum Münster

weiterlesen...
Von Tür zu Tür für die gute Sache
Allgemein

Schüler spenden für Pelikanhaus

weiterlesen...