27. November 2018 / Bildung & Wissenschaft

Der philosophische Radio-Salon von WDR 5 gastiert im Café Hier und Jetzt

Der philosophische Radio-Salon von WDR 5 gastiert im Café Hier und Jetzt

Der philosophische Radio-Salon von WDR 5 gastiert im Café Hier und Jetzt

Foto (Bettina Fürst-Fastré): Jürgen Wiebicke


Der Philosoph Chris Neuhäuser und WDR 5-Moderator Jürgen Wiebicke laden am 29. November ein zu einem Austausch über Reichtum und Moral ins Café Hier und Jetzt. Beginn: 20.00 Uhr – der Eintritt ist frei.

Die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Wie ist es moralisch zu bewerten, wenn viele arm und nur wenige dafür umso reicher sind?

Reichtum gilt als gut und begehrenswert, aber wir können auch zu reich sein, und dann ist Reichtum ein moralisches Problem, so die These des Dortmunder Philosophen Chris Neuhäuser. Dann zum Beispiel, wenn der Reichtum Einzelner den Wohlstand aller gefährdet: „Wenn Reichtum zu einer Anhäufung sozialer Macht führt, wenn er die Demokratie unterwandert, wenn er die gleiche Würde aller Menschen in Frage stellt.“ Ob Reichtum moralisch problematisch ist, so der Kern der Argumentation, ist eine Angelegenheit der Gerechtigkeit. Die Frage dabei ist, wie man „zu viel Reichtum“ bemisst – und wo die Grenze liegt zwischen angemessen wohlhabend und „zu reich“. Eine Frage, die sich in einzelnen Gesellschaft, aber auch mit globalem Blick stellt.

Reichtum hat eine absolute und eine relative Dimension, ebenso wie Armut. Man kann sich reich fühlen, obwohl man gar nicht reich ist – und umgekehrt. Entscheidend, so der Philosoph, ist die Möglichkeit eines Lebens in Selbstachtung: Moralisch in Ordnung ist demnach ein gewisser Reichtum dann, wenn der immense Wohlstand der einen es nicht verhindert, dass die anderen ebenso in Selbstachtung leben können. Was genau bedeutet Reichtum? Wie viel Reichtum ist Ihrer Ansicht nach moralisch in Ordnung? Sollte zu großer Reichtum verboten werden?

Meistgelesene Artikel

Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...
Kopfhörerparty unter europäischem Sternenhimmel
Genuss & Lifestyle

Dancefloor auf dem Prinzipalmarkt öffnet am 7. Juni um 20 Uhr / Einlass über drei Zugänge / Bereich vom 6. bis zum 8. Juni für Verkehr gesperrt

weiterlesen...
Finne Brauerei mit Veranstaltungsoffensive im Juni
Genuss & Lifestyle

Im Fokus steht Rudelgucken in der kreuzvierteler Brauerei / Außerdem Tap Takeover und Livemusik

weiterlesen...

Neueste Artikel

Urteil gegen Hamburger Flughafen-Geiselnehmer erwartet
Aus aller Welt

Mehr als 18 Stunden drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner kleinen Tochter in die Luft zu sprengen. Im Prozess gegen den 35-Jährigen steht nun das Urteil des Landgerichts an.

weiterlesen...
Landwirt findet Kinderleiche in Niedersachsen
Aus aller Welt

In der Region wird seit Wochen der sechsjährige Arian vermisst. Nun findet ein Landwirt bei Mäharbeiten eine Kinderleiche. Ob es sich um den vermissten Jungen handelt, ist allerdings noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bildung & Wissenschaft

Neue Sonderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde

weiterlesen...
Mehr Ausbildungsplätze in der Pflege
Bildung & Wissenschaft

LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Münster eröffnet neuen Zusatzbau

weiterlesen...