18. Mai 2023 / Genuss & Lifestyle

Das Hansemahl wird zur Friedens-Tafel

Das traditionelle Fest steht ganz im Zeichen von "375 Jahre Westfälischer Frieden"

Hansemahl

Fotos (Dein Münster): Die Initiative starke Innenstadt Münster e.V. (ISI), die Kaufmannschaft und die Stadt Münster laden am Samstag (20. Mai) zur Friedens-Tafel ein. Vorab präsentierten die Akteurinnen und Akteure bereits das Speisen- und Getränkeangebot. Auch Oberbürgermeister Markus Lewe ist am Samstag für eine Schicht als Kellner im Einsatz


Das traditionelle münstersche Hansemahl wird im Jubiläumsjahr "375 Jahre Westfälischer Frieden" zur Friedens-Tafel. Am Samstag (20. Mai) bildet die Veranstaltung den Abschluss der Eröffnungswoche des Friedensjahres. Die Initiative starke Innenstadt Münster e.V. (ISI), die Kaufmannschaft und die Stadt laden Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt dann zwischen 12 und 18 Uhr zu Getränken und Schnittchen an der rund 100 Meter langen Tafel auf dem Prinzipalmarkt ein.

Wer an der Friedens-Tafel Platz nimmt, erhält seine Schnittchen von rund 40 Kaufleuten aus der münsterschen Innenstadt, die während der Veranstaltung die Bewirtung übernehmen. In der ersten Schicht ab 12 Uhr ist auch Oberbürgermeister Markus Lewe im Einsatz. Die Kellnerinnen und Kellner tragen in diesem Jahr besondere Schürzen, die mit dem Logo des Friedensjahres bestickt sind. Alle Speisen sind regional und haben Bio-Qualität. Zur Auswahl stehen Schnittchen mit Griebenschmalz, Mett, Käse und einer veganen Variante von Hummus. Der Preis pro Schnittchen beträgt zwei Euro. Für Getränke stehen drei Selbstbedienungsstände auf dem Prinzipalmarkt bereit.

Bei dieser besonderen Ausgabe des Hansemahls erwartet die Gäste auch ein besonderes Musikprogramm: Jeweils zur vollen Stunde erklingt Musik des Saxophonquartetts "Pindakaas" oder des Blechbläserensembles "EMBRASSY" aus den Fenstern in den Obergeschossen der Giebelhäuser am Prinzipalmarkt. Die Musikerinnen und Musiker spielen Stücke, die in der Zeit zwischen dem Abschluss des Westfälischen Friedens und heute entstanden sind. Die sogenannten Friedenshocker, die während der Eröffnungswoche des Jubiläumsjahres bereits im Einsatz waren, bieten zusätzliche und frei bewegliche Sitzplätze und stehen vor dem Historischen Rathaus auf der Höhe der Gruetgasse bereit.

Außerdem lädt Münster Marketing zu sieben kostenfreien Stadtführungen ein, die sich um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15 Uhr auf den Spuren des Westfälischen Friedens bewegen. Eine Anmeldung ist in der Münster Information (Heinrich-Brüning-Straße 7) möglich, solange es freie Plätze gibt. Sollten am Samstag noch Plätze zur Verfügung stehen, nimmt das Team von Münster Marketing die Anmeldungen im weißen Info-Zelt der Friedens-Tafel schräg gegenüber dem Historischen Rathaus entgegen. Dort beantwortet das Team auch Fragen und verteilt Infomaterialien.

Umfangreiche Informationen zum gesamten Jubiläumsjahr "375 Jahre Westfälischer Frieden" gibt es auf der Internetseite der Stadt Münster unter www.stadt-muenster.de/frieden.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
7.500 Euro für Neuanschaffung von Roboter-Sets an der Mathilde-Anneke Gesamtschule
Allgemein

Mitgliedsunternehmen der WIN ermöglichen die Anschaffung für den Technik- und Informatikunterricht

weiterlesen...

Neueste Artikel

DLRG rettet 870 Menschen aus dem Wasser
Aus aller Welt

Schwimmen im Meer, in Seen und Flüssen ist gefährlich. 2023 haben DLRG-Rettungsschwimmer so viele Menschen aus dem Wasser geholt wie selten. Es gibt etwas, was ihnen Sorgen macht.

weiterlesen...
Verleihung des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises an Anne Weber auf Burg Hülshoff
Kunst & Kultur

Landschaftsverband Westfalen-Lippe würdigt Weber für ihre besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Literatur

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Münsterländer Picknicktage vom 14. bis 16. Juni: Erste Programmhighlights stehen fest
Genuss & Lifestyle

Veranstaltungen und Aktionen im Münsterland sorgen für Picknickstimmung

weiterlesen...
Hansemahl im Zeichen Europas
Genuss & Lifestyle

Münster Marketing und Kaufleute laden am 4. Mai auf den Prinzipalmarkt ein / Lange Tafel, Schnittchen-Service und Livemusik

weiterlesen...