26. April 2021 / Fit & Gesund

Corona: Rund 30.000 Menschen vollständig immunisiert

Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 106,3

Corona rot

Rund 105.000 Personen sind in Münster gegen eine schwere Covid-Erkrankung mindestens erstgeimpft worden – davon 18.500 in den ärztlichen Praxen. Etwa 30.000 Menschen haben bereits ihre Zweitimpfung und damit vollständige Immunisierung erhalten.

Die weiteren Kennziffern:
Registrierte Neuinfektionen: 26
Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 648
Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 7.470
Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 6.712
An/mit Corona gestorbene Personen: 110
Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 106,3
Covid-Patienten im Krankenhaus: 39, davon auf Intensivstation: 14, davon beatmet: 8

In der Belegschaft einer mittelständischen münsterschen Firma hat das Gesundheitsamt der Stadt Münster ein größeres Infektionsgeschehen festgestellt. Nach bisherigen Informationen haben sich zwölf Mitarbeitende mit dem Coronavirus infiziert. Eine Begehung der Firmenräumlichkeiten durch das Gesundheitsamt steht an. Die Firma ist kooperativ und hat erste Hygienemaßnahmen bereits umgesetzt. Die Corona-Scouts des Gesundheitsamtes ermitteln derzeit weitere Kontaktpersonen, erste Quarantäne-Maßnahmen wurden bereits getroffen.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Beeindruckende Porträts außergewöhnlicher Menschen
Kunst & Kultur

Beeindruckende Fotoausstellung im Restaurant "Nönnekens" gegenüber der Clemenskirche wird am 25.02. eröffnet

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Verdächtige Person» in Aachener Klinik - Züge müssen warten
Aus aller Welt

In einem Krankenhaus in Aachen hält sich eine «verdächtige Person» auf. Die Polizei ruft auf, den Bereich zu meiden. Bahn- und Straßenverkehr sind in dem Gebiet eingeschränkt.

weiterlesen...
Drei Tote bei erneutem Wohnhausbrand in Spanien
Aus aller Welt

Erneut versetzt ein Wohnhausbrand mit mehreren Todesopfern Spanien in Trauer. Die Ursache war diesmal eine überlastete Steckdose.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorsicht bei der Halswirbelsäule
Fit & Gesund

Neurochirurgin rät dringend dazu, bei Problemen erst ein MRT machen zu lassen

weiterlesen...
Die Leber leidet still!
Fit & Gesund

Margareten-Apotheke Münster und NutriVille® Institut für Ernährungs- und Gesundheitsmanagement präsentieren den Bestsellerautor Nicolai Worm

weiterlesen...