2. Dezember 2023 / Allgemein

Clemenshospital: Zwillinge mit unterschiedlichen Geburtstagen

Dein Münster informiert

Zwillinge

Foto (Michael Bührke): Hebamme Manuela Breuer, Chefarzt Dr. Sebastian Schäfer und Pflegefachfrau Jule König (v.l.) mit den Zwillingen Max und Nele.


Zwillinge sind immer etwas Besonderes. Aber das Leben als Zwilling kann auch nerven, so müssen sich Zwillinge normalerweise ihr Leben lang den Geburtstag teilen. Nicht so Max und Nele, die kürzlich im Clemenshospital zur Welt gekommen sind und das mit unterschiedlichen Geburtstagen. Die Geburt ist genau auf Mitternacht gefallen und während Max das Licht der Welt um 23.59 Uhr erblickte, folgte Nele um 00.00 Uhr. Ein seltener Zufall, über den sich die Eltern der beiden neuen Erdenbürger allerdings sehr freuen. So sei es für die beiden einfacher, sich individuell zu entwickeln und zum Beispiel den Geburtstag ganz für sich zu haben. Das Team der geburtshilflichen Station um den Chefarzt Dr. Sebastian Schäfer freut sich mit den jungen Eltern über diese ganz besondere Geburt, Zwillinge mit unterschiedlichen Geburtstagen haben selbst langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geburtshilfe in der Klinik der Alexianer noch nicht erlebt.

Meistgelesene Artikel

Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Medikamente zum Abnehmen?
Fit & Gesund

Neue Medikamente zur Gewichtsreduktion. Wem nützen sie, was nützen sie?

weiterlesen...
Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Regenschirm gut festhalten: Es wird stürmisch
Aus aller Welt

Vor allem in der Westhälfte kann es am Donnerstag kräftig wehen, dazu gesellt sich vielerorts Regen. Immerhin beruhigt sich das Wetter am Freitag schon wieder.

weiterlesen...
Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Aus aller Welt

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtteilbücherei Kinderhaus kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück
Allgemein

Neues Team nimmt Arbeit auf / Osterferienprogram lockt junge Besucherinnen und Besucher

weiterlesen...