10. August 2022 / Natur & Umwelt

Blütenfülle an Werse und Juffernbach

Botanische Exkursion in Handorf am kommenden Freitag, den 12. August

Wilde Karde

Foto (Michaela Stenz): Die Wilde Karde wächst auch in Handorf 


Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt ein zu einer botanischen Exkursion in Handorf am kommenden Freitag, den 12. August. Dabei wird der Diplom-Biologe Dr. Thomas Hövelmann heimische Pflanzenarten im Ortszentrum von Handorf vorstellen.

Der Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Ecke Dorbaumstraße/Sudmühlenstraße. Die Teilnahme an der ca. zweistündigen Führung auf festen Wegen ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.

Die AG Botanik erfasst seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der NABU-Naturschutzstation Münsterland und der Stadt Münster die Verbreitung von heimischen Pflanzenarten in Münster. Für die "Flora von Münster" werden Daten erhoben, um Verbreitungskarten aller in Münster vorkommender Wildpflanzen zu erstellen. In den Grünanlagen in Handorf gibt es eine Reihe heimischer Wildpflanzen zu entdecken.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verein
Allgemein

Spende soll helfen, Menschen in sozialen Notlagen einen Ort zum Aufwärmen, Essen und zum Knüpfen sozialer Kontakte zu geben

weiterlesen...
Einsatzkräfte suchen nach vermisstem Sechsjährigen
Aus aller Welt

Ein sechsjähriger autistischer Junge wird seit Monatgabend in Bremervörde vermisst. An der Suche sind hunderte Einsatzkräfte beteiligt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Experten nehmen 3,6 Tonnen Fisch aus dem Aasee
Natur & Umwelt

Maßnahme nach zwei Wochen erfolgreich beendet / Städtische Strategie soll See widerstandsfähiger gegenüber dem Klimawandel machen

weiterlesen...
Evers-Reisfisch: In der Natur schon ausgestorben?
Natur & Umwelt

Allwetterzoo Münster und Zoo Dortmund sichern das Überleben einer ganzen Art

weiterlesen...