16. Oktober 2023 / Bildung & Wissenschaft

Bibliothek „Forum Oeconomicum“ offiziell eröffnet

Rund 230 neue Lernplätze für Studierende an der Universitätsstraße

Forum Oeconomicum

Fotos (Uni MS - Daniel Witte/Fotografie Witte Wattendorff GmbH): Kanzler Matthias Schwarte, Architekt Klaus Burhoff, die ehemalige Dekanin Prof. Dr. Theresia Theurl, Dekan Prof. Dr. Gottfried Vossen und Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels (v.l.n.r.) weihten die Bibliothek „Forum Oeconomicum“ ein. 


Bereits seit einigen Wochen lernen und arbeiten Studierende in der umgebauten Bibliothek der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Feierlich eröffnet wurde das „Forum Oeconomicum“ nun am vergangenen Freitag (13. Oktober) mit einer Rede des Rektors Prof. Dr. Johannes Wessels und des Dekans Prof. Dr. Gottfried Vossen sowie einem Empfang im Innenhof des Juridicums.


Rund 230 neue Lernplätze für Studierende bietet die umgebaute Bibliothek an der Universitätsstraße. 

Rund zwei Jahre dauerte der Umbau des Gebäudes in Zusammenarbeit mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, für den das Architekturbüro Burhoff + Burhoff die Pläne lieferte. Die Fläche wurde von circa 400 auf 3.000 Quadratmeter erweitert. Statt der bisher 177 Arbeitsplätze stehen jetzt 406 Plätze zur Verfügung, davon 42 in sogenannten „Learn Labs“. In den abgeschlossenen Glaskabinen können Studierende an Gruppenarbeitstischen und mit Touchscreens an gemeinsamen Projekten arbeiten. Ein großer Loungebereich mit insgesamt 76 Plätzen – alle ausgestattet mit einem Stromanschluss – rundet die neue Lernwelt ab. Um mehr Raum für Arbeitsplätze zu schaffen, ist ein Großteil des früheren Bücherbestands in das Magazin in den Keller gewandert. Im Obergeschoss wurden die Regale aus den 1950er-Jahren erhalten, aufgearbeitet und neu eingebaut. Die gesamte Bibliothek ist barrierefrei – neben den Treppen gibt es beispielsweise einem Lift.

„Wir freuen uns, dass wir den Studierenden – passend zum Start in das neue Semester – einen modernen, hellen und großzügigen Lernraum zur Verfügung stellen können, der Platz zum Arbeiten, aber auch ausreichende Möglichkeiten für den Austausch untereinander und gemeinsame Projekte bietet“, betonte Gottfried Vossen.

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür bei den awm in Coerde
Allgemein

Am Sonntag, 21. April, von 11 bis 17 Uhr / Stündlicher Shuttleservice mit Doppeldecker-Bus vom Hauptbahnhof und zurück

weiterlesen...
Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Kronprinzenstraße: Asphalt ersetzt Kopfsteinpflaster
Allgemein

Baumaßnahme am 23. und 24. April / Mehr Komfort für Radfahrerinnen und Radfahrer

weiterlesen...

Neueste Artikel

Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Scholz im Hochwassergebiet erwartet - Warnungen aufgehoben
Aus aller Welt

Im Saarland fällt enorm viel Regen, Polizei und Feuerwehr sind im Dauereinsatz. Das Ausmaß der Schäden wird wohl erst am Tag danach sichtbar. Kanzler Scholz reist heute in das betroffene Gebiet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Universität eröffnet Asienzentrum
Bildung & Wissenschaft

Ziel: Bündelung der Forschung über Asien / Studierende können zusätzliche Komptenzen erwerben

weiterlesen...
Podcast: 75 Jahre Grundgesetz - ein Grund zum Feiern?
Bildung & Wissenschaft

Hinnerk Wißmann im Gespräch über die Geschichte und Zukunft der deutschen Verfassung

weiterlesen...