27. Juli 2022 / Sport

„Bewegte Kids“ sorgen für Spiel, Sport und Spaß

Sportjugend Münster und TG Münster mit Ferienfreizeitprogramm für Kinder

Bewegte Kids

Foto (SSB): Gute Laune zur Eröffnung: Noch bis zum 5. August organisieren die Sportjugend Münster und die TG Münster an der Lotharingerstraße ein abwechslungsreiches Kinderferienangebot. 


Für ordentlich Spiel, Sport und Spaß sorgen aktuell wieder die „Bewegten Kids“. Das gemeinsam von der Sportjugend Münster und der TG Münster organisierte Ferienfreizeitprogramm startete jetzt in der Dreifachsporthalle an der Lotharinger Straße. Dort betreuen 25 Teamer in der ersten Woche täglich rund 90 Kinder und bieten ein vielfältiges sportliches Programm. Bastel-, Spiel- und Leseecke runden ebenso wie zahlreiche Ausflüge, Workshops und einige Überraschungen das abwechslungsreiche Angebot ab. Gute Laune ist dabei garantiert, wie das Gruppenbild vom Eröffnungstag zeigt. Noch bis zum 5. August finden die „Bewegten Kids“ statt, in der Auftaktwoche bis zum 29. Juli sind noch einige Plätze frei.

Weitere Infos und Anmeldung unter https://eveeno.com/bewegte_kids_2022.


Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
Aus aller Welt

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
Aus aller Welt

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportpark Berg Fidel: Kunstrasenplatz sofort nutzbar
Sport

Weiterer Baustein für das Nachwuchsleistungszentrums des SC Preußen Münster

weiterlesen...