28. Juli 2023 / Allgemein

Benefizturnier für den Förderverein Johannes-Hospiz Münster

Mitspielen heißt auch mithelfen

Golfturnier

Foto: Schönes Spiel zugunsten des Fördervereins Johannes-Hospizes wünschen Dr. Meinhardt Mund (li) vom Golfclub Münster-Tinnen, Vorstandsvorsitzender vom Förderverein Dr. Christof Mittmann (2.v.re) und Fördervereinsmitglied und Golfspieler Jürgen Karsch(re).


Benefizturnier im Golfclub Münster-Tinnen am 19. August 2023: Der Start ist ab 10 Uhr und gespielt wird im 2er Scramble im Vierer-Flight. Zur Verbesserung des Spielergebnisses können Mulligans gekauft werden. Alle interessierten Golferinnen und Golfer aus dem Münsterland sind herzlich eingeladen. Jeder Mitspieler und jede Mitspielerin tut dem Förderverein Johannes-Hospiz etwas Gutes. Der Förderverein unter dem Vorsitz von Dr. Christof Mittmann unterstützt mit den Spenden die Mitarbeiter des Pflegeteams, die sich um die Hospizbewohner kümmern. Und das tun sie mit großem Einsatz und haben jede Unterstützung verdient. 

Der Golfclub Münster Tinnen unterstützt das Benefizturnier mit perfekter Organisation und mit einem wunderbaren Tag auf Münsters größter Golfanlage. Das Startgeld in Höhe von 30 Euro für Spieler des Golfclub Münster Tinnen und 50 Euro für Gäste (inkl. GF) kann durch eine Spende für den Förderverein erhöht werden. Jeder Euro ist willkommen und es gibt eine Spendenquittung. 

Jede Spende zählt für den Förderverein Johannes-Hospiz und so hoffen die Veranstalter auf ein großes Teilnehmerfeld im Golfclub Münster-Tinnen. Im Anschluss findet die Siegerehrung beim geselligen Abschluss mit einem Essen im Clubhaus statt.

Anmeldungen per Mail an den Golfclub Münster-Tinnen per Mail an info@gc-tinnen.de und per PC Caddie.

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Mehrere Gewaltverbrechen auf Münsters Straßen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Video von Flughafen: Debatte über Polizeigewalt in England
Aus aller Welt

Aufnahmen vom Flughafen Manchester zeigen einen Polizisten, der auf einen am Boden liegenden Mann eintritt. Innenministerin Yvette Cooper verlangt Aufklärung.

weiterlesen...
750 Passagiere saßen etwa drei Stunden in Zügen fest
Aus aller Welt

Bahnreisende in zwei Zügen in Köln mussten sich am Donnerstag in Geduld üben. Ihre Züge mussten auf der Strecke evakuiert werden - doch aus Sicherheitsgründen zog sich das hin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinder aus Winnyzja in Münster zu Gast
Allgemein

Erholungsfreizeit im Rahmen der Solidaritätspartnerschaft / Spenden in Höhe von 14.000 Euro eingegangen

weiterlesen...
Tiefengeothermie: Stadtwerke planen die 3D-Seismik
Allgemein

Erfahrenes Team bereitet geologische Untersuchungen vor

weiterlesen...