2. Oktober 2023 / Bildung & Wissenschaft

Batterieforschungszentrum lädt zur „MEET Akademie online“ ein

Thema: „Natrium-Ionen-Batterien – ein Gamechanger für die Batterieindustrie?“/ Online-Termin am 26. Oktober

Meet

Foto (Uni Münster - Jan Lehmann): Das MEET Batterieforschungszentrum der Universität Münster bietet regelmäßig die "MEET Akademie" an.  


Kaum eine andere Batterietechnologie zieht derzeit in Expertenkreisen mehr Aufmerksamkeit auf sich als die Natrium-Ionen-Batterie. Langlebiger, umweltfreundlicher, stabiler und günstiger als bisherige Systeme: Sie gilt als vielversprechende Kandidatin für die Zukunft. Doch wie ist es um die Energiedichte von Natrium-Ionen-Batterien bestellt? Und was benötigt man für eine erfolgreiche Produktion? Diesen und weiteren Fragen gehen die Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis bei der „MEET Akademie online“ am 26. Oktober (Donnerstag) ab 15 Uhr nach. Eingeladen sind neben Angehörigen der Bereiche Technik, Wissenschaft und Forschung auch Unternehmerinnen und Unternehmer aus der mittelständischen Industrie. Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter https://wwuindico.uni-muenster.de/event/2241/.

Die regelmäßig stattfindende „MEET Akademie“ ist ein Angebot des MEET Batterieforschungszentrums an der Universität Münster. Sie widmet sich wechselnden aktuellen Themen der Batteriewelt. Dabei eröffnet sie insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, den Austausch zwischen Praxis und Forschung mitzugestalten. Die Teilnahme an der deutschsprachigen Veranstaltung ist kostenfrei.

Meistgelesene Artikel

Stadtwerke machen großen Schritt in der Elektrifizierung der Busflotte
Allgemein

Viele neue Busse und Schnellladestationen im Einsatz

weiterlesen...
Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Stadt legt Vermarktungskonzept für Baugebiet „Am Dornbusch“ in Amelsbüren vor
Rund ums Wohnen

Bezahlbares Wohnen für unterschiedliche Zielgruppen geplant

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erneut Gorilla-Baby im Prager Zoo geboren
Aus aller Welt

Mit mehr als 1,3 Millionen Besuchern gehört der Zoo zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Prag. Jetzt gibt es dort ein süßes Tier mehr zu sehen.

weiterlesen...
Bonobo-Männchen sind aggressiver als gedacht
Aus aller Welt

Schimpansen lösen Konflikte mit Gewalt, Bonobos mit Sex, heißt es. Nun zeigt eine Studie, dass die «Hippies» unter den Primaten weniger friedfertig sind als bisher angenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Superkräfte der künstlichen Intelligenz – mathematisch erklärt
Bildung & Wissenschaft

Imma Valentina Curato referiert in der Reihe „Brücken in der Mathematik“

weiterlesen...
Wie sieben Menschen eine große Eiche tragen können - es sind die Gene
Bildung & Wissenschaft

Vorbereitung für neue Sonderausstellung im LWL-Museum für Naturkunde

weiterlesen...