22. September 2021 / Polizeimeldungen

Banküberfall an der Rothenburg - Polizei sucht Täter mit Bildern und Video

Nachtrag zur gestrigen Pressemitteilung "Banküberfall"

Bankraub

Nach dem Überfall am Dienstagvormittag (21.9., 9:30 Uhr) auf eine Bankfiliale an der Rothenburg flüchteten die beiden Täter mit einer fünfstelligen Beute. Nun liegen die Bilder der Überwachungskamera zur Öffentlichkeitsfahndung vor.

Die beiden männlichen Räuber sind etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, circa 25 bis 30 Jahre alt und waren dunkel gekleidet. Einer der beiden hatte eine rot-weiß-karierte Maske über den Mund gezogen und trug eine schwarze Lederjacke mit einem grauen Kapuzen-Pullover darunter. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der zweite Täter trug eine helle Cappy, eine weiße FFP2-Maske und eine dunkle Sportjacke mit einem weißen Streifen auf der Brust.

Die Bilder und das Video zum Überfall sind unter folgendem Link: https://muenster.polizei.nrw/presse/bankueberfall-an-der-rothenburg-polizei-sucht-taeter-mit-bildern-und-video abrufbar.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
7.500 Euro für Neuanschaffung von Roboter-Sets an der Mathilde-Anneke Gesamtschule
Allgemein

Mitgliedsunternehmen der WIN ermöglichen die Anschaffung für den Technik- und Informatikunterricht

weiterlesen...

Neueste Artikel

DLRG rettet 870 Menschen aus dem Wasser
Aus aller Welt

Schwimmen im Meer, in Seen und Flüssen ist gefährlich. 2023 haben DLRG-Rettungsschwimmer so viele Menschen aus dem Wasser geholt wie selten. Es gibt etwas, was ihnen Sorgen macht.

weiterlesen...
Verleihung des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises an Anne Weber auf Burg Hülshoff
Kunst & Kultur

Landschaftsverband Westfalen-Lippe würdigt Weber für ihre besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Literatur

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...