27. Dezember 2023 / Kunst & Kultur

Aktzeichnen im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Begleitprogramm zur Ausstellung "Nudes"

Aktzeichnen

Foto (Sabine Mensing, Freunde des Museums für Kunst und Kultur e.V.): Das LWL-Museum für Kunst und Kultur veranstaltet an zwei Dienstagen (7.11. und 21.11.) Aktzeichen-Workshops.

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster veranstaltet im Januar Aktzeichenkurse für Erwachsene. An zwei Donnerstagen (4.1. und 18.1.) von jeweils 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr können die Teilnehmenden Zeichentechniken an einem weiblichen und einem männlichen Modell erlernen. Der Kursus eignet sich sowohl für Anfänger:innen als auch für Fortgeschrittene.

Die Teilnahme kostet 25 Euro inklusive Materialien. Die Termine sind unabhängig voneinander zu buchen. Tickets gibt es online im Ticketshop.

In den Workshops erfassen die Teilnehmenden zeichnerisch den menschlichen Körper. Im Zusammenspiel von Bewegung, Haltung und Gestik finden die Teilnehmer:innen Zugang zu einem wichtigen Thema in der Kunst. Das Skelett, die Muskulatur und Körperproportionen werden ebenso behandelt, wie der Umgang mit Licht und Schatten. Expert:innen leiten die Teilnehmenden an und vermitteln die Techniken der zeichnerischen Perspektive und Anatomie.

Das Aktzeichnen gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung "Nudes", die das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Kooperation mit der Tate bis zum 14. Februar zeigt. Die Schau beleuchtet den historischen künstlerischen Akt, private und moderne Aktdarstellungen sowie surreale Körper und politisch aufgeladene und fragile Darstellungen des menschlichen Körpers.  Dabei greift sie Themen wie den männlichen Blick auf den nackten Frauenkörper und die Frage nach Geschlecht und Identität auf. Die 90 Werke stammen unter anderem von Auguste Rodin, Francis Bacon, Zanele Muholi, Marlene Dumas, Pablo Picasso, Alice Neel, Tracey Emin und den Guerilla Girls und werden mit Kunstwerken aus der Sammlung des LWL-Museums für Kunst und Kultur von Edvard Munch, August Macke und anderen gezeigt.

Meistgelesene Artikel

Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Medikamente zum Abnehmen?
Fit & Gesund

Neue Medikamente zur Gewichtsreduktion. Wem nützen sie, was nützen sie?

weiterlesen...
Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Aus aller Welt

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...
Stadt Münster beschleunigt Mobilfunkausbau
Politik

OB Lewe unterzeichnet Rahmenvereinbarung mit der DFMG Deutsche Funkturm GmbH

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kulturrucksack 2024: Jury wählt 21 Projekte für neues Programm aus
Kunst & Kultur

Kreative und künstlerische Aktionen für Kinder und Jugendliche / Angebote starten im April

weiterlesen...
Immer noch Krieg
Kunst & Kultur

Lesung und Gespräch zum Krieg in der Ukraine am 22.02.2024 um 20.00 Uhr im Theatertreff

weiterlesen...