27. Dezember 2023 / Kunst & Kultur

Aktzeichnen im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Begleitprogramm zur Ausstellung "Nudes"

Aktzeichnen

Foto (Sabine Mensing, Freunde des Museums für Kunst und Kultur e.V.): Das LWL-Museum für Kunst und Kultur veranstaltet an zwei Dienstagen (7.11. und 21.11.) Aktzeichen-Workshops.

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster veranstaltet im Januar Aktzeichenkurse für Erwachsene. An zwei Donnerstagen (4.1. und 18.1.) von jeweils 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr können die Teilnehmenden Zeichentechniken an einem weiblichen und einem männlichen Modell erlernen. Der Kursus eignet sich sowohl für Anfänger:innen als auch für Fortgeschrittene.

Die Teilnahme kostet 25 Euro inklusive Materialien. Die Termine sind unabhängig voneinander zu buchen. Tickets gibt es online im Ticketshop.

In den Workshops erfassen die Teilnehmenden zeichnerisch den menschlichen Körper. Im Zusammenspiel von Bewegung, Haltung und Gestik finden die Teilnehmer:innen Zugang zu einem wichtigen Thema in der Kunst. Das Skelett, die Muskulatur und Körperproportionen werden ebenso behandelt, wie der Umgang mit Licht und Schatten. Expert:innen leiten die Teilnehmenden an und vermitteln die Techniken der zeichnerischen Perspektive und Anatomie.

Das Aktzeichnen gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung "Nudes", die das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Kooperation mit der Tate bis zum 14. Februar zeigt. Die Schau beleuchtet den historischen künstlerischen Akt, private und moderne Aktdarstellungen sowie surreale Körper und politisch aufgeladene und fragile Darstellungen des menschlichen Körpers.  Dabei greift sie Themen wie den männlichen Blick auf den nackten Frauenkörper und die Frage nach Geschlecht und Identität auf. Die 90 Werke stammen unter anderem von Auguste Rodin, Francis Bacon, Zanele Muholi, Marlene Dumas, Pablo Picasso, Alice Neel, Tracey Emin und den Guerilla Girls und werden mit Kunstwerken aus der Sammlung des LWL-Museums für Kunst und Kultur von Edvard Munch, August Macke und anderen gezeigt.

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Benefizturnier für den Förderverein Johannes-Hospiz Münster
Allgemein

Mitspielen heißt auch mithelfen: Benefizturnier im Golfclub Gut Hahues in Telgte am 20. Mai 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Zerreißt das Herz» - Valeriia wurde Opfer eines Verbrechens
Aus aller Welt

Mit ihrer Mutter ist die kleine Valeriia vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen. Doch hier wurde sie Opfer eines Verbrechens. Nach über einer Woche banger Suche gibt es traurige Gewissheit.

weiterlesen...
«Knöllchen»-Machtwort aus Karlsruhe: Halter ist nicht Täter
Aus aller Welt

Das Bundesverfassungsgericht hat sich mit einem 30-Euro-Bußgeld für einen Parkverstoß beschäftigt. Das Urteil hat Folgen für Autohalter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Benefizkonzert für Winnyzja: Ukrainische Band TIK spielt in Hiltrup
Kunst & Kultur

Gesamter Erlös geht an Kinder in Münsters Solidaritätspartnerstadt / Am 25. Juni in der Stadthalle

weiterlesen...