20. August 2018 / Kunst & Kultur

Adam Riese startet mit Höhner-Bassist auf der Couch wieder durch

Kölscher Musiker, münstersche Radio-Moderatoren und deutscher Botschafter auf dem Talksofa

Adam Riese startet mit Höhner-Bassist auf der Couch wieder durch

Fotos: v.li. Kreft (privat), Schöner (Manfred Esser), Brukner/Hausdorf (Radio AM)


Da hat sich Adam Riese wieder eine heiße Mischung eingeladen. In seiner nächsten Talkrunde trifft der Bassist der Höhner auf den deutschen Botschafter in Luxemburg und zwei Moderatoren von Antenne Münster. Die Gäste der Show am 9. September heißen Hannes Schöner, Dr. Heinrich Kreft, Anja Brukner und Christoph Hausdorf. Für musikalische Höhepunkte sorgt zudem Christiane Hagedorn. Die vielseitige Schauspielerin mit der charmanten Stimme singt dann zu den Klängen der Showband „Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel“. Und zur Freude der Promis und Zuschauer wird Assistentin Miss Miri ihren Charme spielen lassen.

Hannes Schöner
ist nicht nur der Bassist der Höhner, er ist auch der Leadsänger manch großer Hits der Band wie „Hey Kölle“ oder „Wann geht der Himmel wieder op“. Köln und die Höhner sind untrennbar miteinander verbunden.  Der 65-jährige begleitete mit seiner Band „Screamers“ in 1970ern Jürgen Drews und Michael Holm auf Tourneen durch die damalige DDR. Anschließend startete Schöner eine eigene Schlagerkarriere, trat in der ZDF-Hitparade auf. 1982 belegte er bei der deutschen Vorausscheidung für den Eurovision Song Contest den dritten Platz. Hannes Schöner war außerdem als Songschreiber für Künstler wie Mireille Mathieu, Rex Gildo oder die Lords erfolgreich.

Dr. Heinrich Kreft
ist der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Luxemburg. Aus seinem bewegten Berufsleben und von vielen persönlichen Begegnungen mit hochrangigen Politikern wird er bei Adam Riese reichlich Spannendes erzählen können. Als Diplomat hat er nämlich schon an vielen Orten dieser Welt gelebt und gewirkt. Zum Beispiel in La Paz (Bolivien), Tokio, Washington oder als stellvertretender Botschafter in Madrid. 2016 wurde der Münsterländer dann in das Großherzogtum Luxemburg entsendet, das in Diplomatenkreisen als Arbeitsplatz sehr beliebt ist. Seine Exzellenz Dr. Heinrich Kreft ist in Borghorst aufgewachsen und hat in Münster studiert.

Anja Brukner und Christoph Hausdorf
Münsters Frühaufsteher kennen Anja Brukner und Christoph Hausdorf. Denn die beiden moderieren immer von montags bis freitags zwischen 6 und 10 Uhr die Morning Show bei ANTENNE MÜNSTER, dem laut Marktforschern beliebtesten Radiosender in Münster.

Natürlich haben Brukner und Hausdorf auch schon mal Adam Riese zum Interview ins Studio eingeladen, aber auch andere Gäste der Adam Riese Show, wie zuletzt Jan Loechel oder Henning Wehland. In der kommenden Show dreht der Showmaster Adam Riese aber den Spieß um und befragt die charmante Blondine und ihren Kollegen mit der Glücks-Glatze. Wir sind gespannt, wie die beiden Moderatoren diesen Rollenwechsel meistern.

DIE SHOWBAND
Schwungvolle Musik gibt es wie immer von der Formation „Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel“. Mit dabei sind Jazz-Virtuosen wie Jürgen Knautz am Bass und Altfrid M. Sicking am Vibrafon. Trommler Markus Paßlick fungiert bei den heiteren Spielen als Schiedsrichter und greift auch sonst charmant und witzig ins Showgeschehen ein. Komplettiert wird die Band dieses Mal durch die vielseitige Sängerin Christiane Hagedorn, die von ihrer ursprünglichen Ausbildung her Schauspielerin ist. Aktuell verbindet sie Schauspielerei und Gesang in "Der kleine Spatz vom Bosporus", einem Theaterstück mit der Musik von Sezen Aksu.

DIE ASSISTENTIN
Für alle Annehmlichkeiten der Talkgäste sorgt Rieses Assistentin Miss Miri. Die Künstlerin und Impro-Schauspielerin ist seit Anfang des Jahres Teil der Show.

DER SHOWMASTER
Bühnenerfahren ist Adam Riese seit Anfang der 1980-er Jahre. Damals war er Punksänger, später war Münsters legendärer Musikclub Odeon sein Haupteinsatzort. Als Conférencier begrüßte er hier Künstler wie die Einstürzenden Neubauten oder Red Hot Chilli Peppers und bewies Entertainerqualitäten bei Ulk-Veranstaltungen. Nun hat er in der CLOUD seine Wirkungsstätte gefunden.

 

Sonntag, 09.09.2018 – 19.00 Uhr
KONZERTHALLE CLOUD, FACTORY HOTEL, AN DER GERMANIA BRAUEREI 5

TICKETS: 25.00 - € / Abendkasse 30.00 € Kultursemesterrabatt 50%  - Schwerbehindertenrabatt 50%
alle Preise zzgl. VVK-Geb.

WN Ticket-Shop, Auditorium
www.muenster-ticket.de

INFOS: www.soundlakecity.de

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür bei den awm in Coerde
Allgemein

Am Sonntag, 21. April, von 11 bis 17 Uhr / Stündlicher Shuttleservice mit Doppeldecker-Bus vom Hauptbahnhof und zurück

weiterlesen...
Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Kronprinzenstraße: Asphalt ersetzt Kopfsteinpflaster
Allgemein

Baumaßnahme am 23. und 24. April / Mehr Komfort für Radfahrerinnen und Radfahrer

weiterlesen...

Neueste Artikel

Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Scholz im Hochwassergebiet erwartet - Warnungen aufgehoben
Aus aller Welt

Im Saarland fällt enorm viel Regen, Polizei und Feuerwehr sind im Dauereinsatz. Das Ausmaß der Schäden wird wohl erst am Tag danach sichtbar. Kanzler Scholz reist heute in das betroffene Gebiet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kunst & Kultur

Ausstellung des Künstlers Tiziano Lucchese alias tizlu in den Stadtwerken Münster vom 13. Mai bis 21.Juni 2024

weiterlesen...
Langes Wochenede der neuen Dramatik: Widerstand & Möglichkeit
Kunst & Kultur

Werkschau: Kleines Haus / Dramatische Party: Theatertreff / Tischgespräche mit den Künstler*innen: Burg Hülshoff – Center for Literature (CfL)

weiterlesen...